Vermutung zur Ursache

22-jähriger Biker kracht in Motorrad seines Vordermanns - Krankenhaus

Bei dem Unfall des 22-jährigen Motorradfahrers wurde dessen Helm beschädigt.
+
Bei dem Unfall des 22-jährigen Motorradfahrers wurde dessen Helm beschädigt.

Ein 22-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Unfall in Finnentrop-Lenhausen verletzt worden.

Finnentrop - Wie die Polizei im Kreis Olpe mitteilt, ereigenete sich der Verkehrsunfall am Mittwoch, 31. März, gegen 14.15 Uhr auf der L737 in Finnentrop-Lenhausen.

Der 22-Jährige befuhr mit seinem Motorrad die Straße in Richtung Fretter. Vor ihm fuhr laut Polizei ein 27-Jähriger Kradfahrer. Vor den beiden befand sich ein Lkw. Damit der vorausfahrende Motorradfahrer bessere Sicht auf den Gegenverkehr erhalten konnte, orientierte dieser sich zur Fahrbahnmitte, fuhr aber unmittelbar wieder auf die rechte Fahrbahnseite.

„Der dahinter fahrende 22-Jährige schätze die Situation falsch ein und war nach derzeitigem Erkenntnisstand einen kurzen Moment nicht aufmerksam. Er fuhr auf das Krad des 27-Jährigen auf und stürzte“, so die Polizei zum Unfallhergang.

Motorradunfall auf der L737 in Finnentrop-Lenhausen: Faher (22) im Krankenhaus

Bei dem Sturz verletzte sich der 22-Jährige leicht. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden im dreistelligen Eurobereich an beiden Motorrädern.

Bei einem Unfall - ebenfalls in Finnentrop - ist am Mittwoch ein Auto auf dem Dach gelandet. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare