1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

BSV Finnentrop zieht Bilanz – König übergibt  Orden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Finnentrop BSV JHV 2020
In der Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenvereins Finnentrop gab es einige Veränderungen in Gesamtvorstand und Offizierscorps.

Finnentrop – Bilanz zog der Bürgerschützenverein Finnentrop in der Jahreshauptversammlung.

Bei den Wahlen zeichneten sich einige Änderungen ab. Während Adjutant Christopher Schulte und Fahnenoffizier Philipp Schulte in ihren Ämtern bestätigt wurden, stellten sich die langjährigen Offiziere Bernd Pape, Günter Pape und Klaus Büttel nicht zur Wiederwahl. An ihre Stelle wählte die Versammlung Alexander Henninger (vormals Vorstand), Fabian Schöttler (vormals Jungschützenvertreter) und Ralf Tillmann. 

Im Vorstand wurden Dirk Atteln (stellvertretender Vorsitzender), Philipp Aßhoff (stellvertretender Schriftführer) und die Beisitzer Michael Peuker und Kevin Mennekes in ihren Ämtern bestätigt. 

An die Stelle von Alexander Henninger wählte die Versammlung Nick Vollmer zum Beisitzer.. Ebenfalls neugewählt wurden die zwei Jungschützenvertreter Moritz Schöttler und Florian Baier. 

Finnentrop BSV JHV 2020
André Ruhrmann übergab seinen Königsorden an den BSV-Vorsitzenden Sebastian Hatzfeld. Fotos: Verein

Traditionell wird in der Versammlung der Königsorden übergeben: André Ruhrmann folgte diesem Brauch und übergab seinen Orden an den Vorsitzenden Sebastian Hatzfeld. Als Motive wählte Ruhrmann die Abrissparty 2019, das Zeltfest 2020 und sein Zehnjähriges als Jungschützenkönig.

Auch interessant

Kommentare