Serkenroder Jugendliche im Pallottihaus in Altenhundem

Firmwochenende unter dem Motto „Check-in Gottes Welt“

20 Serkenroder Firmbewerber verbrachten ein Wochenenende im Jugendhof Pallottihaus in Altenhundem.

Serkenrode - Seit September bereiten sich 20 Serkenroder Jugendliche auf die Firmung vor.

Im März verbrachten sie ihr traditionelles Wochenende im Jugendhof Palottihaus in  Altenhundem. Intensiv konnten sie sich hier mit aktuellen Fragen des Glaubens beschäftigen. Gemeinsam mit Vikar Schneider feierten sie  eine selbst vorbereitete Messe. 

Aber auch Spiel und Spaß kamen nicht zu kurz, neben verschiedenen Kooperationsspielen drinnen und draußen war auch ein Escape-Room zu knacken. 

Als kreativen Abschluss gestalteten die Jugendlichen passend zum Firmthema „Dein Leben – Deine Reise - CheckIn Gottes Welt“ drei große Segel, die bei der Firmfeier die Kirche schmücken werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare