Geheimnis um den "Träger des goldenen Klodeckels" lüftet sich

Schönholthausen-Ostentrop feiert großen Rosenmontagsball

Ostentrop/Schönholthausen. (SK) Lustig zu geht es am Rosenmontag, 4. Februar, in der Schützenhalle Schönholthausen-Ostentrop. Um 19.11 Uhr beginnt das närrische Programm des diesjährigen Rosenmontagsballs, das sich sehen lassen kann. Los geht's mit Premierenaufführungen der neuen Mini-Funkengarde "Flotte Bienen" und der neuen Kindergarde Ostentrop/Schönholthausen. Beide haben sich im vergangenen Jahr unter dem Dach des Sportvereins Rot-Weiß Ostentrop neu gegründet und fiebern ihrem ersten Auftritt auf dem Rosenmontagsball bereits entgegen.

Für einen karnevalistischen Augenschmaus sorgen die Auftritte der Tanzgarde Dünschede und der Funkengarde Fretter.

"Sistaz of Danz" auf der Showbühne

"Sistaz of Danz" lautet der ungewöhnliche Name einer Showtanzgruppe aus Bamenohl, auf die man ebenso gespannt sein darf, wie auf das, was Cilli Alperscheit im vergangenen Jahr so in der Nachbarschaft aufgeschnappt hat und zum Besten gibt. Zu den Höhepunkten zählt auch das bis zum Schluss wohl gehütete Geheimnis: Wer bekommt vom Spielmannszug Schönholthausen die Auszeichnung "Träger des goldenen Klodeckels" verliehen:

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare