Verbraucherzentrale NRW zu Besuch

Gesamtschüler der Klasse 6 werden zum Thema Energiesparen informiert

Gespannt schauten die Kinder bei den Experimenten zu.

Finnentrop - Spielerisch hat die Verbraucherzentrale NRW den 6. Klassen der Bigge-Lenne Gesamtschule in Finnentrop ein brandaktuelles Thema nähergebracht: Der Klimawandel und wie jeder Energie sparen kann.

In einem Stationenlernen mit den Schwerpunkten Heizenergie und Warmwasser erarbeiteten sich die Schüler zunächst ein Grundwissen zum Thema Energie und Klimawandel. Dazu wurde sehr anschaulich ein Stück Kohle in einem kleinen Kraftwerk verbrannt und das ausgestoßene CO2 gemessen. 

Im Anschluss entwarfen die Schüler zeichnerisch die Vision einer guten und einer schlechten Zukunft. Zum Schluss überlegten sie, wie sie selbst ab sofort Energie sparen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare