Große Pläne für kleine Leute

Im Kindergarten "Mullewapp" werden bald auch Kleinkinder aufgenommen. Foto: SK

Kindergarten in Lenhausen betreut bald auch Kleinkinder

Lenhausen. (SK)

Eine Gruppe für Kinder unter drei Jahren bietet ab Sommer der Kindergarten "Mullewapp" in Lenhausen.Der Kindergarten-Elternverein hat sich deshalb in die vorbereitende Phase begeben und erstellt ein neues Konzept zur Aufnahme von Kleinkindern.

Erster Schritt auf diesem Weg ist die Fortbildung des Fachpersonals, um sich der neuen pädagogischen Herausforderung zu stellen.

Die Erfahrungswerte aus kleinen, altersgemischten Gruppen ergeben, dass die Gestaltung des Tagesablaufes, die Gespräche und didaktischen Angebote sich auf die Lernweise dieser Kleinstkinder einstellen müssen, um ein harmonisches Miteinander von Klein und Groß in der Kindergruppe zu ermöglichen.

Die durchgehenden Öffnungszeiten von "Mullewapp" sind familienfreundlich. Durch das erweiterte Angebot der Aufnahme von Kindern unter drei Jahren haben Mütter die Chance, nach der Elternzeit wieder in ihren Beruf einzusteigen, mit der Gewissheit, dass das Kind durch pädagogisches Fachpersonal betreut wird.

Durch das neue Kinderbildungsgesetz (KiBiz) und die damit verbundene Finanzierung der Einrichtungen benötigt der Kindergarten "Mullewapp" die kompletten Anmeldungen für das gesamte Kindergartenjahr 2008/2009 bis zum 31. Januar 2008.

Wer sein Kind zum Sommer 2008 oder zu einem späteren Zeitpunkt im Kindergarten-Elternverein Lenhausen anmelden will oder die Einrichtung kennenlernen möchte, kann unter Tel. 02395/1447 oder Tel. 02395/212847 gerne einen Termin zum persönlichen Gespräch vereinbaren.

Kontakt: Kindergarten "Mullewapp", Westfalenstraße 34, Lenhausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare