Grün-Weiß regiert

Reinhold Schulte regierte 1986 die Rönkhauser Schützen.

Die Antonius-Schützenbruderschaft feiert am Wochenende ihr Schützenfest.

Samstag:

Das Fest beginnt um 17 Uhr mit einem Festhochamt. Im Anschluss finden die Toten und Gefallenenehrung mit Kranzniederlegung in der Kirche statt. Um 18 Uhr treten die Schützen in der Schützenhalle an, um zur Vogelstange zu marschieren und den Vogel wegzubringen.

Um 20 Uhr beginnt der Dorfabend in der Schützenhalle mit dem festlichen Einzug von Spielmannszug, Fahnenabordnungen, sowie dem Königspaar Andreas & Diana Spanke. Musikalisch wird der Abend vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl, unter der Leitung von Klaus Meier, und dem Spielmannszug Rönkhausen, unter der Leitung von Manfred Vollmert, untermalt. Die Begrüßungsrede hält der 1. Brudermeister Thomas Kremer.

Desweiteren möchte der Chor Chorioso, nach einem Jahr Pause, sein können wieder unter Beweis stellen.

Ein Höhepunkt sind die Ehrungen und Auszeichnungen für treue Mitgliedschaft. Besonders hervorzuheben ist die Auszeichnung für 70-jährige Mitgliedschaft an Alfons Schulte. Seinen offiziellen Abschluss findet der Dorfabend gegen 22 Uhr mit dem Zapfenstreich. Sofort im Anschluss sorgt die Big Band der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl dafür, dass jung und alt das Tanzbein schwingen können.

Großer Festzug am Sonntag um 15 Uhr

Sonntag:

Um 11 Uhr beginnt das Frühschoppenkonzert in der Schützenhalle. Das Highlight sind, wie in jedem Jahr, die Jungschützen. Diese Jungs haben sicherlich wieder einen "Kalauer" in petto.

Ab 15 Uhr findet der große Festzug mit dem amtierenden Königspaar statt. Das Königspaar Andreas Spanke und seine Frau Diana werden von íhrem großen Hofstaat begleitet, welcher unter anderem aus dem Kegelclub K.C. Peantus besteht, wo der amtierende König aktueller Präsident ist. Da der Spielmannszug Rönkhausen, wie so oft in den vergangenen Jahren, den König aus seinen Reihen stellt, haben diese zum Festzug Spielpause und marschieren im Hofstaat mit. Dieser Königsclub scheint an den Übungsabenden in der Nähe der Vogelstange nicht nur Musik zu proben. Alle werden sicherlich dazu beitragen, dass es für das Königspaar ein unvergesslicher Tag werden wird.

Der Festzug wird musikalisch unterstützt vom Musikzug Bamenohl, dem Tamboucorps Schönholthausen, dem Musikverein Sundern-Hagen, und dem Tamboucorps Weringhausen. Um 20 Uhr schließt sich ein großer Tanzabend in der Schützenhalle an, der von der Big Band der Freiwilligen Feuerwehr Bamenohl gestaltet wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare