1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Heggen ehrt Jubilare

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

60, 50 und 40 Jahre im Heggener Schützenverein verdienen einen Orden.
60, 50 und 40 Jahre im Heggener Schützenverein verdienen einen Orden.

Der Schützenverein Heggen 1867 e.V. ehrte in diesem Jahr anlässlich des Konzertabends in der Schützenhalle, traditionsgemäß seine treuen Mitglieder.

Der 98-jährige Toni Schürmann wurde am Samstagvormittag im Rahmen einer kleinen Feierstunde für seine 80-jährige Vereinsmitgliedschaft zu Hause ausgezeichnet. Abends wurden die jüngeren Jubilare auf die Bühne gebeten und mit dem Orden ausgezeichnet. 60 Jahre: Josef Freitag, Bernhard Gante, Josef Schleicher, Martin Sondermann, Walter Sprenger, Robert Wilmes; 50 Jahre: Paul Besting, Gerhard Bock, Günter Freitag, Franz Hammer, Bernhard Haß, Friedhelm Schulte, Hans-Werner Schulte, Richard Sondermann, Bernd Spiekermann, Albert Sprenger, Gerd Vogt, Werner Wesener; 40 Jahre: Bernd Bertels, Gerd Eisel, Ottmar Funke, Robert Gastreich, Gerd Hunold, Reiner Luke, Robert Rötz jun., Manfred Stuff, Rainer Willeke. Auch die 25jährigen Mitgliedschaften wurden ausgezeichnet:

Matthias Allebrodt, Walter Asser, Thomas Breidebach, Wolfgang Bücker, Volker Büttner, Wolfgang Canarius, Norbert Jackels, Wolfgang Keseberg, Wolfgang Kess, Reinhard Louwen, Thorsten Müller, Stefan Prentler, Christoph Rinke, Werner Rommen, Thomas Rosenbaum, Joachim Schnüttgen, Willi Schulte, Andreas Sprenger, Hans Theile, Karl Quante.

Auch interessant

Kommentare