An Wochenenden und Feiertagen

Verkehrszeichen stehen: Lenscheid nun offiziell für Motorräder gesperrt

+
Die "Hohe Lenscheid" ist für Motorradfahrer an Wochenenden und Feiertagen nun offiziell gesperrt.

Rönkhausen - Die Sperrung der Zufahrt zur „Hohen Lenscheid“ (L 687) zwischen Rönkhausen und Wildewiese ist für Motorradfahrer nun offiziell in Kraft getreten. Die sieben Verkehrszeichen an der Strecke wurden am heutigen Tag  „scharf gestellt“.

Motorradfahrer dürfen die Bergaufstrecke jeweils an den Wochenenden sowie an Feiertagen vom 1. April bis 31. Oktober nicht mehr befahren. 

Die Sperrung der Strecke, die im Februar bekannt gemacht wurde, sei laut Ludwig Rasche, Beigeordneter der Gemeinde Finnentrop, die „ultima ratio“, da bisher alle anderen Maßnahmen wie Tempo 70, Rüttelstreifen, Warnhinweise und Polizeikontrollen nicht gegriffen hätten. 

Die Sperrung des Lenscheid diene dazu, die Zahl der Unfälle auf diesem Streckenabschnitt zu mindern. Die Maßnahme gilt für die Biker jedoch nur von Rönkhausen kommend. Von Sundern-Hagen aus gibt es weiterhin freie Fahrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare