Füttern, beobachten und knuddeln: volles Programm für „Heidi“ und „Lucy“

Zwei Hasen zu Besuch im Haus Habbecker Heide

Füttern, beobachten und knuddeln: volles Programm für „Heidi“ und „Lucy“

Finnentrop. Zufriedene Gesichter bewirkten die Kaninchen „Heidi“ und „Lucy“ jetzt im Caritas Zentrum Finnentrop.
Füttern, beobachten und knuddeln: volles Programm für „Heidi“ und „Lucy“

Ansprechpartner Finnentrop

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Ina Zeppenfeld
Telefon: 02721 136-141
i.zeppenfeld@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Jürgen Meyn
Telefon: 02721 136-133
j.meyn@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Golf wird gegen Lkw geschoben: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Golf wird gegen Lkw geschoben: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Olpe

19. Berufsmesse in der Stadthalle Olpe

19. Berufsmesse in der Stadthalle Olpe
Olpe

Stadtfest in Olpe 2019 - Sonntag Teil 1

Stadtfest in Olpe 2019 - Sonntag Teil 1
Olpe

Stadtfest in Olpe 2019 - Sonntag Teil 2

Stadtfest in Olpe 2019 - Sonntag Teil 2
Finnentrop vom 22.05.2019

Finnentrop vom 22.05.2019

Finnentrop vom 22.05.2019
Finnentrop vom 18.05.2019

Finnentrop vom 18.05.2019

Finnentrop vom 18.05.2019
Finnentrop vom 15.05.2019

Finnentrop vom 15.05.2019

Finnentrop vom 15.05.2019

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Golf wird gegen Lkw geschoben: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Golf wird gegen Lkw geschoben: Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Wendemanöver auf der Landstraße: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Wendemanöver auf der Landstraße: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Gelber Sprühregen: Ferkel pinkelt auf Stadtfest aus höchster Riesenrad-Gondel
Gelber Sprühregen: Ferkel pinkelt auf Stadtfest aus höchster Riesenrad-Gondel
Schläge ins Gesicht und Tritte gegen den Kopf: Drei Unbekannte gehen auf 21-Jährigen los
Schläge ins Gesicht und Tritte gegen den Kopf: Drei Unbekannte gehen auf 21-Jährigen los
Schwerverletzte nach Frontalcrash - Rettungshubschrauber im Einsatz
Schwerverletzte nach Frontalcrash - Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwei Verletzte bei doppeltem Unfall: Kradfahrer stürzt - nachfolgender Pkw fährt in Waldstück
Zwei Verletzte bei doppeltem Unfall: Kradfahrer stürzt - nachfolgender Pkw fährt in Waldstück

Baustellenfest in Finnentrop – Tag der Städtebauförderung

Finnentrop. Wenn es nach dem alten Sprichwort: „Mairegen bringt Segen!“ geht, dann können Finnentrops Pläne für die Zukunft nur gut werden. Das schlechte Wetter tat dem Interesse der Finnentroper jedenfalls keinen Abbruch: Das Baustellenfest auf dem …
Baustellenfest in Finnentrop – Tag der Städtebauförderung

In Finnentrop: Integrative Schwimmkurse abgeschlossen

Finnentrop. Seit Jahresbeginn haben 14 Frauen mit Migrationshintergrund erfolgreich an zwei zehnwöchigen Schwimmkursen teilgenommen. Jetzt trafen sich die Frauen im Begegnungszentrum Bamenohl (BZB), um zusammen mit den Initiatoren den erfolgreichen …
In Finnentrop: Integrative Schwimmkurse abgeschlossen

Motorradfahrer verunglückt tödlich - Lenscheid gesperrt

Ein 52-jähriger Motorradfahrer ist am Samtagnachmittag auf der L687 im Kreis Olpe tödlich verunglückt. Nach ersten Informationen war der Biker gestürzt und gegen einen entgegenkommenden Traktor gerutscht.
Motorradfahrer verunglückt tödlich - Lenscheid gesperrt

Bestattungswald für Lennestadt, Kirchhundem und Finnentrop vorgeschlagen

Lennestadt. Auf Anregung von Gerd Hennes aus Maumke beschäftigt sich der Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Lennestadt am kommenden Mittwoch mit dem Thema Bestattungswald. Hennes‘ Idee: Gemeinsam mit Kirchhundem und Finnentrop soll Lennestadt …
Bestattungswald für Lennestadt, Kirchhundem und Finnentrop vorgeschlagen

72-Stunden-Aktion der Kolpingjugend Heggen

Die Kolpingjugend Heggen nimmt wieder an der 72-Stunden-Aktion des BDKJ von Donnerstag, 23., bis Sonntag, 26. Mai, teil. Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ werden soziale Projekte umgesetzt.
72-Stunden-Aktion der Kolpingjugend Heggen

Unabhängig von Joint Venture zwischen Thyssen und Tata: Stellenabbau war sicher

Finnentrop. Die schwächere Konjunktur und die geplatzte Stahlfusion mit Tata-Steel seien keine Gründe für den massiven Stellenabbau bei Thyssen-Krupp-Steel. Das machte jetzt André Arenz (IGM Kreis Olpe) auf Nachfrage des Sauerlandkurier deutlich.
Unabhängig von Joint Venture zwischen Thyssen und Tata: Stellenabbau war sicher

Aus den anderen Lokalressorts

Aktion „Deckel gegen Polio“ wird eingestellt - Verein FSK sammelt bis 25. Mai 

Aktion „Deckel gegen Polio“ wird eingestellt - Verein FSK sammelt bis 25. Mai 

Modellfluggemeinschaft Eversberg feiert Jubiläum mit prominenten Gästen

Modellfluggemeinschaft Eversberg feiert Jubiläum mit prominenten Gästen

Lkw stößt mit Bulli zusammen: Zwei Verletzte - stundenlange Sperrung

Lkw stößt mit Bulli zusammen: Zwei Verletzte - stundenlange Sperrung

Nicht alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr: Transporter mit radioaktiver Ladung verunglückt

Nicht alltäglicher Einsatz für die Feuerwehr: Transporter mit radioaktiver Ladung verunglückt