Rönk´ser Karnevalsparty steigt in der Schützenhalle

Sessionseröffnung in Rönkhausen

Rönk´ser Karnevalsparty steigt in der Schützenhalle

Rönkhausen – Nur noch wenige Tage dann startet auch der Rönk´ser Karneval in die Session 2019/2020. Die Rönkhauser Narren werden mit ihrer amtierenden Tollität Prinz Kevin I. (Krabbe) am kommenden Samstag, 23 November, dazu den Startschuss in der Rönkhauser Schützenhalle geben.
Rönk´ser Karnevalsparty steigt in der Schützenhalle

Ansprechpartner Finnentrop

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Mario Wurm
Telefon: 02721 136-142
m.wurm@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Jürgen Meyn
Telefon: 02721 136-133
j.meyn@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Sauerland-Radwelt zieht positives Fazit für das abgelaufenen Tourismusjahr
Sauerland-Radwelt zieht positives Fazit für das abgelaufenen Tourismusjahr
Attendorn

Bewegungs-Meile am Biggesee

Bewegungs-Meile am Biggesee
Lennestadt

Stadtschützenball Lennestadt 2019

Stadtschützenball Lennestadt 2019
Lennestadt

Hospizkonzert 2019 in Elspe

Hospizkonzert 2019 in Elspe
Finnentrop vom 13.11.2019

Finnentrop vom 13.11.2019

Finnentrop vom 13.11.2019
Finnentrop vom 09.11.2019

Finnentrop vom 09.11.2019

Finnentrop vom 09.11.2019
Finnentrop vom 06.11.2019

Finnentrop vom 06.11.2019

Finnentrop vom 06.11.2019

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Beim Überqueren der Straße: Fußgängerin (54) von Auto erfasst
Beim Überqueren der Straße: Fußgängerin (54) von Auto erfasst
Vermeintlicher Schädlingsbekämpfer entpuppt sich als Betrüger: Frau (47) ist dreistelligen Betrag los
Vermeintlicher Schädlingsbekämpfer entpuppt sich als Betrüger: Frau (47) ist dreistelligen Betrag los
Glätte sorgt für Verkehrsunfälle im Sauerland: Lkw dreht sich und rutscht in Böschung
Glätte sorgt für Verkehrsunfälle im Sauerland: Lkw dreht sich und rutscht in Böschung
Bereits vormittags betrunken: Pkw-Fahrer (54) überholt trotz Verbot - Führerschein weg
Bereits vormittags betrunken: Pkw-Fahrer (54) überholt trotz Verbot - Führerschein weg
Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Rollerfahrer (18) verletzt sich bei Sturz
Zu schnell auf nasser Fahrbahn: Rollerfahrer (18) verletzt sich bei Sturz
Auf der Kreuzung die Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Auf der Kreuzung die Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Drei Orte im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Weringhausen/Finnentrop – Bürgermeister Dietmar Heß brachte es am Mittwoch in der Schützenhalle in Weringhausen auf den Punkt: „Elf Teilnehmer am Wettbewerb,Unser Dorf hat Zukunft‘ sind ein starkes Stück Finnentrop. Im Kreisvergleich sei dies ein …
Drei Orte im Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Caritas-Konferenz „St. Antonius Heggen“ schaut auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück

Heggen – Ihr 50-jähriges Bestehen feierte jetzt die Caritas-Konferenz „St. Antonius Heggen“. Nach einem Gottesdienst, zelebriert von Pastor Jochen Andreas, hatten die Frauen der Caritas-Konferenz zu einer Feierstunde in das benachbarte Pfarrheim …
Caritas-Konferenz „St. Antonius Heggen“ schaut auf ihr 50-jähriges Bestehen zurück

Bürgermeister Heß stellt neue Schiedspersonen vor

Finnentrop - Bürgermeister Dietmar Heß stellte in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses die neuen Schiedsleute der Gemeinde vor. Zugleich verabschiedete er Günter Schneider aus dieser Funktion.
Bürgermeister Heß stellt neue Schiedspersonen vor

Aus den anderen Lokalressorts

Ehrung für Politiker: "125 Jahre Ratsmitgliedschaft" von Bürgermeister und Ratsmitgliedern

Ehrung für Politiker: "125 Jahre Ratsmitgliedschaft" von Bürgermeister und Ratsmitgliedern

Tobias Tilli ist neuer Vorsitzender des Stadtschützenverbandes Brilon

Tobias Tilli ist neuer Vorsitzender des Stadtschützenverbandes Brilon

Bündnis für Vielfalt und Toleranz übergibt Medien gegen Rassismus an die Stadtbibliothek  

Bündnis für Vielfalt und Toleranz übergibt Medien gegen Rassismus an die Stadtbibliothek  

Ökumenisches Gespräch: „Christlicher Glaube in der ehemaligen DDR damals und heute“

Ökumenisches Gespräch: „Christlicher Glaube in der ehemaligen DDR damals und heute“