Integrative Schwimmkurse in Fretter 

Infoveranstaltung im Begegnungszentrum Bamenohl

Die zwei zehnwöchigen Anfängerkurse und ein Fortgeschrittenenkurs finden im Lehrschwimmbecken Fretter statt.

Finnentrop – Das Angebot an integrativen Schwimmkursen für Frauen wird fortgesetzt.

Nach der guten Akzeptanz im letzten Jahr bieten die Gemeinde Finnentrop, das Kommunale Integrationszentrum, der Kreissportbund Olpe und die Wasserfreunde Finnentrop ab dem 28. Januar erneut zwei zehnwöchige Anfängerkurse und einen Fortgeschrittenenkurs im Lehrschwimmbecken Fretter an. 

Alle interessierten Frauen sind zu einer Infoveranstaltung am Montag, 20. Januar, um 16 Uhr im Begegnungszentrum Bamenohl, Bamenohler Straße 59, eingeladen. 

Ziel des Angebotes ist es, Integration zu ermöglichen, die Frauen zu motivieren mit ihren Kindern schwimmen zu gehen und ihre Familienfreizeit vorteilhafter zu gestalten, mehr Sport zu treiben und so ihre Lebensqualität zu steigern. Bei den Kursen geht es jedoch nicht allein um die sportliche Betätigung im Wasser, das regelmäßige Treffen unter Frauen ist genauso wichtig.

Weitere Informationen gibt es bei Anna Hoffmann unter Tel. 02721/ 7153371.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare