1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

20 Jahre "Spatzennest"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Grund zum Feiern hat am Sonntag der Kindergarten 'Spatzennest' in Heggen.
Ein Grund zum Feiern hat am Sonntag der Kindergarten 'Spatzennest' in Heggen.

20 Jahre Kindergarten und Familienzentrum "Spatzennest" heißt es am Sonntag, 22. Mai, und das ist natürlich ein Grund zum Feiern. 1990 waren die drei Gruppen des katholischen Kindergartens im Ort belegt.

Um diesen Notstand zu beheben, wurde am 7. Dezember 1990 von engagierten Eltern der Elternverein Heggen gegründet. Da ein Neubau kurzfristig nicht realisierbar war, wurde in den nicht genutzten Räumen der Grundschule am 1. September 1991 ein eingruppiger Kindergarten errichtet. Schon ein Jahr später wurde die 2. Gruppe aufgenommen, bis im Oktober 1994 der neue Kindergarten in der Ahauser Straße bezogen und eingeweiht wurde.

Der Auftakt der großen Geburtstagsparty findet bereits am Freitag, 20. Mai, um 11 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Außengelände des Kindergartens statt (bei schlechtem Wetter in der Kirche).

Gottesdienst am Kindergarten

Weiter geht es am Sonntag, 22. Mai, ab 11.30 Uhr mit Gratulationen zum 20-Jährigen. Die "Lernfüchse" des Kindergartens führen einen DJ-Tanz auf und die Kinder der musikalischen Früherziehung geben eine Kostprobe ihres Könnens. Stärkung finden die Gäste bei Pommes und Crepes sowie in der Caféteria.

Auf dem Gelände der Jugendherberge können sich die Kleinen auf der Hüpfburg austoben. Außerdem gibt es Kistenklettern, Schminken und ein Zauberer sorgt für Unterhaltung. Musikalisch umrahmt das Fest das Jugendorchester der Freiwilligen Feuerwehr Heggen.

Auch interessant

Kommentare