1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

65 Jahre verheiratet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feiern heute Eiserne Hochzeit: Reinhard und Irmgard Meurer aus Fretter.  Foto: Friedhelm Tomba
Feiern heute Eiserne Hochzeit: Reinhard und Irmgard Meurer aus Fretter. Foto: Friedhelm Tomba

Ein sehr seltenes Jubiläum kann heute in Fretter gefeiert werden: Reinhard (90) und Irmgard (86) Meurer, geb. Deimel, sind auf dem Tag genau 65 Jahre verheiratet.

Der Grundstein für die Eiserne Hochzeit wurde in der Apolloninakapelle in Waukemicke gelegt. In dem schmucken Gotteshaus der Dorfgemeinschaf Griesemert sagte das Paar ja zueinander. Eine Schwester des Bräutigams wohnte ganz in der Nähe und hatte in schlechter Zeit für einen kleinen Platz zum Feiern gesorgt.

Vor wenigen Wochen ging ein langer Traum der Jubilare in Erfüllung: Reinhard und Irmgard Meurer kehrten noch einmal zur kleinen Kapelle zurück. Trotz altersbedingter Beschwerden sind die Fretteraner rundum zufrieden. "Es ist schon eine große Gnade, dass wir Eiserne Hochzeit feiern können. Das hat es hier im Frettertal lange nicht mehr gegeben." Das Paar, das am Anger 19 zu Hause ist, schenkte sechs Kindern das Leben die gemeinsam mit ihren Familien heute die Gratulantenschar anführen.

Auch interessant

Kommentare