1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Karl Heinz Bongen ist seit 50 Jahren aktiv im Tambourkorps Bamenohl

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Jubilare und neuen Mitglieder des Tambourkorps Bamenohl mit Geschäftsführer Carsten Schulte (r.). Foto: SK
Die Jubilare und neuen Mitglieder des Tambourkorps Bamenohl mit Geschäftsführer Carsten Schulte (r.). Foto: SK

Jahreshauptversammlung: Zukünftig Forcierung der Jugendförderung; Matthias Reuter geehrt

Bamenohl. (SK)

Mitgliederehrungen und die Pläne für das neue Jahr standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Tambourkorps Bamenohl.Als neue Vereinsmitglieder konnten Frederik Schilch und Jonas Schulte begrüßt werden. Bei den anschließenden Ehrungen wurden Wolfgang Hartmann für 20 Jahre und Franz Horstmann für 30 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet. Zudem hat das Tambourkorps Bamenohl mit Dieter Kape und Bernd Schulte zwei neue Ehrenmitglieder in seinen Reihen.

Den Preis für die Anwesenheitsliste des Tambourkorps erhielt Franz Horstmann. Er hatte im vergangenen Jahr kein einziges Mal bei den Proben gefehlt. Weiterhin ist Matthias Reuter für sein 25-jähriges Wirken als Tambourmajor geehrt worden.

Als Höhepunkt stand die Ehrung von Karl Heinz Bongen an. Er ist für eine stolze 50-jährige Mitgliedschaft geehrt worden.

Für 2008 hat sich das Tambourkorps vorgenommen, die Jugendausbildung konsequent anzugehen. Zusätzlich steht wieder eine Wanderung für die passiven Mitglieder und Gönner des Tambourkorps Bamenohl an, wozu der Verein schon jetzt herzlich einlädt.

Auch interessant

Kommentare