Keine Zeit für Langeweile

kjk-Haus bietet neues Jugendprogramm an

Das Projekt Junge(N) Küche und Mädchenküche ist eines der Programmpunkte im kjk-Haus. Es lädt donnerstags ab 16 Uhr zum gemeinsamen Wettkochen ein.

Finnentrop. Lust auf tanzen, kochen oder musizieren? Das kinder-jugend-& kultur (kjk)-Haus der St. Johannes Nepomuk Gemeinde bietet nach den Pfingstferien ein großes Programm für Jugendliche an.

  • Montags: Kindertag für Besucher im Alter zwischen 6 und 13 Jahren Gitarrenkurse ab 14 Jahre finden montags von 15.15 bis 16 Uhr, dienstags von 13 bis 14.30 Uhr, mittwochs von 16.45 bis 18.15 Uhr sowie donnerstags von 15.15 bis 16.45 Uhr statt. 
  • Dienstags ist Teenstag: Das kjk-Haus ist von 13 bis 19 Uhr exklusiv für Jugendliche ab 14 Jahre geöffnet: Hier werden beispielsweise Ausflüge und Sonderaktionen geplant. Die jungen Besucher haben die Möglichkeit, gemeinsam zu kochen, einen Film auf Leinwand zu schauen oder zu spielen. Hierzu haben die kjk-Mitarbeiter neue Gesellschaftsspiele sowie eine weitere PS4 samt Spielen angeschafft. Billard, Kicker, Outdoor Tischtennis und weitere Bewegungsspiele sorgen für Unterhaltung. Der Vorplatz lädt zum Entspannen ein. 
  • Ein Cheerleader Tanzkurs für Jugendliche findet dienstags von 15.30 bis 16.30 Uhr statt. 
  • Mittwochs und donnerstags: Das „Jugendcafé XL“ für Besucher ab 14 Jahren hat von 18 bis 20 Uhr geöffnet – vorausgesetzt es findet sich in dem Zeitfenster ein ehrenamtliches Thekenteam. Generelle Öffnungszeiten des Jugendcafés: Dienstags und freitags von 13 bis 19 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 14 bis 20 Uhr. 
  • Das Projekt Junge(N) Küche und Mädchenküche lädt donnerstags ab 16 Uhr zum gemeinsamen Wettkochen ein. 
  • Samstags: Einmal im Monat werden Sonderaktionen nach Absprache angeboten.

    Weitere Infos und Anmeldung unter: ☎ 02721/50748, www.kinderjugendkulturhaus.de oder facebook.de/kinderjugendkulturhaus

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare