Umweltschutz greifbar machen 

Lernerlebnis Energiewende in Finnentrop

+
Die Fünft- und Sechtsklässler der Gesamtschule Finnentrop.

Finnentrop – Nicht nur freitags wird an der Bigge-Lenne Gesamtschule auf das Klima geachtet. Bereits die Fünft- und Sechstklässlern erfahren in den Fächern Gesellschaftslehre oder Arbeitslehre umfassend etwas über die Themengebiete Energie, Ressourcen, Entwicklung und Nachhaltigkeit.

Jetzt gab es professionelle Unterstützung von den Gemeindewerken Finnentrop sowie der Gelsenwasser AG. In einem Wechsel von Erzählbeiträgen, Rätseln, Comics und Liedern führte Friedhelm Susok durch die verschiedenen Themen. Die Schüler erlebten „die Schönheit und Bedrohtheit des blauen Planeten.

In den Gesprächen im Anschluss an diese Veranstaltung diskutierten die Schüler und lieferten verschiedene Beiträge. Ganz oben auf der Liste stand das Thema Plastikverringerung im Alltag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare