1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Löschgruppe stellt Weichen für 2008

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Joachim Blume übergibt Kassiereramt

Lenhausen. (SK)

Die Löschgruppe Lenhausen der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Finnentrop traf sich kürzlich zur Jahresdienstbesprechung im örtlichen Feuerwehrgerätehaus. Löschgruppenführer Franz-Josef Schmidt konnte neben den aktiven Kameraden und den Kameraden der Ehrenabteilung auch den Leiter der Feuerwehr, Gemeindebrandinspektor Peter Schmitz, den Zugführer des Zuges II, Brandinspektor Michael Köper, sowie die Kommunalpolitiker von Lenhausen begrüßen. Neben den Zahlen zum Personalstand — die Löschgruppe besteht zurzeit aus 30 aktiven Mitgliedern, 6 Jungen in der Jugendfeuerwehr und 16 Kameraden in der Ehrenabteilung — informierte Hauptbrandmeister Schmidt über 20 Einsätze in 2007, ohne die zahllosen Einsätze anlässlich des Sturmtiefs "Kyrill" im Januar und des Hochwassers im August. Aber nicht nur bei den Einsätzen wurden die Mitglieder der Löschgruppe gefordert, auch Übungsdienste und der Besuch von Lehrgängen prägten das abgelaufene Jahr.

Während Andre Baumeister und Andreas Kozik den 2. Teil der Ausbildung zum Feuerwehrmann erfolgreich absolvierten, schlossen Daniel Baumeister und Peter Rademacher mit der Teilnahme am 4-Modul die Ausbildung zum Feuerwehrmann ab. Daniel Baumeister besuchte außerdem den Unterbrandmeister-Lehrgang auf Kreisebene. Ebenfalls auf Kreisebene nahmen die Kameraden Christian Hellweg und Peter Rademacher an einem Maschinisten-Lehrgang teil.

Personell wurden ebenfalls die Weichen in Richtung Zukunft gestellt: Oberbrandmeister Joachim Blume legte das Amt des Kassierers nieder, welches er 20 Jahre ausgeübt hatte.

Zu seinem Nachfolger wählte die Versammlung einstimmig Daniel Baumeister.

Auch interessant

Kommentare