1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Marschmusik verbindet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Tambourkorps freut sich schon auf das Freundschaftstreffen am Wochenende.  Foto: Andrea Vollmert
Das Tambourkorps freut sich schon auf das Freundschaftstreffen am Wochenende. Foto: Andrea Vollmert

Freunde der Marschmusik kommen am Samstag, 28. Mai, ab 16.30 Uhr in der Schützenhalle Bamenohl auf ihre Kosten.

Aus Anlass ihres 100-jährigen Bestehens richten die Musiker vom Tambourkorps Bamenohl ein Freundschaftstreffen aus. Insgesamt 16 Spielmannszüge aus den Nachbarorten, aber auch aus weiter entfernten Gemeinden wie Warmen, Dellwig oder Bausenhagen, treten in der "guten Stube" Bamenohls auf, um mit musikalischen Kostproben ihres Könnens den Bamenohler Spielleuten zum Jubiläum zu gratulieren.

Das Stelldichein der Musikvereine wird darüber hinaus genutzt, um langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Barbara Donth und Melanie Baumgart-Heuel sind 30 Jahre Mitglied; 25 Jahre gehört Mirjam Schröder dem Verein an; Carsten Schulte kann auf 20 Jahre zurückblicken und Björn Fuhrmann feiert sein zehnjähriges Jubiläum.

Zudem wird das außerordentliche Engagement von Friedhelm Schröder mit der Ehrenmitgliedschaft gewürdigt. Ein DJ sorgt für Stimmungs- und Partymusik, und an einer Cocktailbar werden leckere Drinks gemixt.

Auch interessant

Kommentare