Musikzug begeisterte bei Konzert

Ein grandioses Frühjahrskonzert bot der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Heggen in der Schützenhalle.

Auf ihrem traditionellen Frühjahrskonzert konnte der Musikzug der freiwilligen Feuerwehr Heggen seine Zuhörer begeistern.

Unter der musikalischen Leitung von Bernd Fugelsang, Solooboist des Konzertorchesters der Bundeswehr in Siegburg, zeigten die Musiker, was in den letzten Wochen und Monaten erarbeitet wurde. Der Musikzug Heggen kann in diesem Jahr auf 111 Jahre aktive Vereinsgeschichte zurückblicken und nahm auf dem Konzert seine Zuhörer mit auf eine musikalische Weltreise. Ein Hauptstück des ersten Teiles war "Orient Express". Hier wurde eine Reise im berühmten Luxuszug von London Victoria Station bis hin nach Venedig musikalisch verpackt. Die Rhythmen und Geräusche einer Dampflok wurden effektvoll und musikalisch ungewöhnlich nachgeahmt. Das bekannte Stück "Pomp & Circumstance" welches durch zwei fulminante englische Märsche bekannt ist, schloss den ersten Teil würdig ab.

Der zweite Konzertteil stand ganz im Zeichen eines Vereinsjubiläums. Der Tubist Josef Hübner wurde durch den Vorsitzenden des Volksmusikerbundes NRW, Andreas Bock für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt und bekam von der Vorsitzenden Sybille Schnettler eine historische alte Klarinette, das Erstinstrument des Jubilars, als Dankeschön überreicht. Musikalisch stand der zweite Teil z.B. neben dem russischen Marsch "Abschied der Slawin" unter dem herausragenden Stück "Frank Sinatra", welches mit bekannten Stücken wie "Strangers in the night", "The lady is a tramp" oder "New York, New York", alle Musiker stark forderte und sie über ihre bisherigen Grenzen hinaus wachsen ließ.

Dies wurde dann auch mit kräftigem Applaus und zwei Zugaben belohnt. Im Anschluss an das Konzert lud der Verein noch zu einer After-Show-Party ein. Die Musiker unter der Leitung von Bernd Fugelsang freuen sich auf die bevorstehende Saison und alle Zuhörer waren sich einig, sie sind gut vorbereitet!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare