Kreative Ideen bis zum 3. Mai einsenden

Mutmachaktion des kjk-Haus verlängert

Bis zum 3. Mai können Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren noch ihre Bilder und Sprüche zur Mutmachaktion des kjk-Haus einsenden.

Finnentrop - Jetzt ist es raus: Alle Bildungseinrichtungen, also auch das kjk-Haus der St. Johannes Nepomuk Gemeinde in Finnentrop, müssen bis Montag, 3. Mai, die Türen geschlossen halten. 

Daher hat sich das Team des kjk-Hauses entschlossen, die Mutmachaktion für Kinder von 6 bis 16 Jahren bis dahin verlängert: "Was macht Euch in Zeiten wie diesen Mut, was möchtet ihr davon teilen? Schickt uns Eure Sprüche und/ oder Mutmachbilder.“ Zu gewinnen gibt es Bücherpreise und Gutscheine von "im Hörnken". 

Die kreativen Mutmachstorys und Mutmachsprüche an kinderjugendkulturhaus@web.de senden. Die Bilder einscannen und per Mail an die Gemeindereferentin Kerstin Vieth unter vieth@pv-bigge-lenne-fretter-tal.de schicken. 

Die Texte werden zeitnah im Netz veröffentlicht und die Bilder im Schaufenster der Buchhandlung am Rathaus sowie in den Kirchen des Pfarrverbundes ausgehängt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare