1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Nach Verkehrsverstoß: Fahrradfahrer greift Polizisten an

Erstellt:

Von: Katharina Bellgardt

Kommentare

Ein Fahrradfahrer im Sauerland hat nicht nur gegen die Verkehrsregeln verstoßen, sondern wurde auch noch aggressiv gegenüber der Polizei.

Finnentrop - Ein Fahrradfahrer hat nicht nur mit einem Verkehrsverstoß für einen Polizei-Einsatz gesorgt. Der 29-Jährige fuhr am Dienstagmittag gegen 13.15 Uhr zunächst auf dem Gehweg - obwohl es verboten war. Die Polizei wollte ihn daraufhin anhalten, doch er flüchtete.

Schließlich habe man ihm im Bereich einer Fußgängerbrücke zum Anhalten gebracht. Daraufhin sei er aggressiv geworden und versuchte einen der Polizisten wegzustoßen. Er wurde zu Boden gebracht und fixiert.

Als sie ihn durchsuchten, fanden die Polizisten eine geringe Menge Betäubungsmittel. Er wurde wegen des Besitz von Betäubungsmitteln sowie des Widerstandes gegenüber Vollstreckungsbeamten angezeigt.

Auch interessant

Kommentare