1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

23 neue Messdiener

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

In einem feierlichen Gottesdienst wurden die jungen Ministranten in ihr Amt eingeführt.
In einem feierlichen Gottesdienst wurden die jungen Ministranten in ihr Amt eingeführt.

Schönholthausen/Ostentrop. Nach drei Monaten intensiver Vorbereitung durch Vikar Marius Maziarka, Christiane Schmidt-Holthöfer, Sonja Tenhaken, Martina Hoffmann und Irmgard Röhrig wurden in der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt Schönholthausen mit St. Lucia Ostentrop 23 neue Messdiener in einem feierlichen Gottesdienst in ihr Amt eingeführt.

Damit versehen in der Pfarrgemeinde 93 Kinder und Jugendliche den Dienst am Altar.

Neben den zentralen Aufgaben in der Eucharistiefeier wirken sie auch bei Taufen, Beerdigungen und Trauungen mit und bereichern durch ihre Anwesenheit und Hilfe die Gottesdienste der Gemeinde, wie Vikar Maziarka in seiner Predigt beschrieb.

Die Messdiener bilden im Kirchspiel eine starke Gemeinschaft, die nicht nur für den Dienst am Altar zur Verfügung steht, sondern auch beim jährlichen Dreikönigssingen für Kinder in Not eintritt. Die 52. Aktion des Kindermissionswerks stand 2010 unter dem Leitwort "Kinder finden neue Wege", zum Beispiel im Senegal.

Auch interessant

Kommentare