Ausbildung bei Firma HMT

Oliver Dick absolviert beste Prüfung  als Werkzeugmechaniker im Kreis Olpe

Freuen sich über das gute Abschneiden im Rahmen der Abschlussprüfung: Frank Heul (Geschäftsführer), Meik Ebbinghaus (Betriebsleiter), Oliver Dick, Markus Duwe (Ausbilder), Martin Schulte (Leiter Werkzeugbau) und Josef Schulte (Personalleiter, v.l.).

Helden/Kreis Olpe - Oliver Dick (2O Jahre) wurde vor Kurzem als bester Absolvent der Abschlussprüfungen für den Beruf Werkzeugmechaniker im Kreis Olpe geehrt. Er hat seine Ausbildung bei der Firma HMT (Heldener Metalltechnik) gemacht.

"Wenn man sich rund um Olpe mal umschaut, weiß man, dass es nicht gerade wenig Industriefirmen gibt, die diesen Beruf ausbilden", heißt es in der Pressemitteilung von HMT. "Umso mehr freuen wir uns, dass unser Azubi sich gegen die starke Konkurrenz durchsetzen konnte." 

Doch auch nach seiner Ausbildung steht ihm die Zukunft bei HMT offen. Ab Februar arbeitet Oliver als Facharbeiter im Werkzeugbau und mit diesem super Abschluss steht ihm ein großes Spektrum an Weiterbildungen und Berufsmöglichkeiten zur Verfügung. Doch zuerst heißt es, jetzt erstmal richtig ins Berufsleben starten, die Lernsachen beiseitelegen und Erfahrungen sammeln.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare