480 Euro Bußgeld und drei Monate Fahrverbot

Raser in Finnentrop mit 68 km/h zu viel erwischt

Blitzmarathon in Hessen
+

Finnentrop. Da ist der Polizei ein regelrechter "Bleifuß" ins Netz gegangen: Beamte der Wache Attendorn führten Samstagmorgen Geschwindigkeitskontrollen am Lennepark in Finnentrop durch. Der Spitzenreiter hatte stolze 68 km/h zu viel auf dem Tacho.

Insgesamt ahndeten die Polizisten bei einer dort erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h in einem Zeitraum von einer Stunde acht Verstöße. Eindeutiger Spitzenreiter war ein 52-jähriger BMW-Fahrer aus Düsseldorf, der mit 118 km/h gemessen wurde. Ihn erwartet nun neben einem Bußgeld in Höhe von 480 Euro ein Fahrverbot von drei Monaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare