1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Reibekuchenbacken der Feuerwehr Lenhausen

Erstellt:

Kommentare

null
Die Löschgruppe Lenhausen versorgt Besucher am Samstag, 1., und Sonntag, 2. September, wieder mit leckeren Reibekuchen. © Dan Race/ [panthermedia.net]

Lenhausen. Die Löschgruppe Lenhausen feiert am Samstag, 1., und Sonntag, 2. September, wieder das traditionelle Reibekuchenbacken im Feuerwehrgerätehaus in der Fretterbachstraße . Dazu laden die Brandbekämpfer alle Lenhauser und Frielentroper ein.

Festbeginn ist um 16.30 Uhr, mit dem Verkauf von Reibeplätzchen, die ausschließlich am ersten Tag angeboten werden. Zudem werden Spezialitäten vom Holzkohlegrill angeboten. Zur Kinderbelustigung stehen das Spielmobil des Jugendzentrums Attendorn und Stuff’s Pferdekutsche bereit. 

Auch die Fahrzeuge der Löschgruppe können besichtigt werden. Als besonderes Highlight besteht die Möglichkeit, das neue Löschgruppenfahrzeug vom Typ LF 20 in Augenschein zu nehmen. Das Fahrzeug wurde von der Gemeinde Finnentrop als Ersatz für das über 20 Jahre alte LF 8/6 beschafft Die Band „The Bonobos“ wird den Samstagabend musikalisch begleiten. 

Sonntags startet das Fest um 13 Uhr. Ab 14.30 Uhr können die Gäste sich an einem reichhaltigen Kuchenbuffet bedienen. Von 16 bis 17 Uhr ist „Happy Hour“ angesagt – die Veranstalter bieten Bier zum halben Preis an. Das Gerätehaus wird wieder mit einem Zelt erweitert, so dass alle Gäste Platz finden und auch bei schlechtem Wetter gefeiert werden kann.

Auch interessant

Kommentare