1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Rönkser Karnevalisten eröffnen die Session 2018/2019

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Seine Tollität Prinz Sebastian I. (Poggel) gibt am Samstag den Startschuss für den Karneval in Rönkhausen.

Rönkhausen. Nur noch wenige Tage, dann „stürzen“ sich auch die Rönkser Jecken in die Session 2018/2019. Veranstalter des närrischen Treibens ist traditionell die Abteilung Karneval des Turnvereins.

Die Rönkhauser Narren geben dazu mit ihrer Närrischen Tollität Prinz Sebastian I. (Poggel) am kommenden Samstag, 24. November, den Startschuss in der Schützenhalle. 

Mit zahlreichen Gardetänzen von befreundeten Karnevalsvereinen wird zusammen mit der Funken- und Prinzengarde und dem Elferrat Rönkhausen in der karnevalistisch geschmückten Schützenhalle eine lockere Karnevalsparty zur Sessionseröffnung gefeiert. Für die richtige Stimmung sorgt Michael „Magic“ Maschke aus Saalhausen. Beginn ist um 19.01 Uhr, Einlass ab 18 Uhr.

Und natürlich stehen auch die weiteren wichtigen Termine der Session fest. Ein Highlight ist wieder der Altweiberkarneval am Donnerstag, 28. Februar, als Kneipenkarneval. Am Samstag, 2. März, folgt der Kinderkarneval mit Proklamierung des Kinderprinzen. Krönender Höhepunkt der Session ist die Große Prunksitzung am Großsonntag, 3. März, mit der Prinzenproklamation.

Infos unter www.tvroenkhausen.de.

Auch interessant

Kommentare