Sessionseröffnung in Rönkhausen

Rönk´ser Karnevalsparty steigt in der Schützenhalle

Gemeinsam mit Prinz Kevin I. feiern die Rönkhauser Narren den Startschuss der fünften Jahreszeit.

Rönkhausen – Nur noch wenige Tage dann startet auch der Rönk´ser Karneval in die Session 2019/2020. Die Rönkhauser Narren werden mit ihrer amtierenden Tollität Prinz Kevin I. (Krabbe) am kommenden Samstag, 23 November, dazu den Startschuss in der Rönkhauser Schützenhalle geben.

Mit zahlreichen Gardentänzen von befreundeten Karnevalsvereinen wird zusammen mit der Funken- und Prinzengarde sowie dem Elferrat in der karnevalistisch geschmückten Schützenhalle eine lockere Karnevalsparty zur Sessionseröffnung gefeiert. 

Für die richtige Stimmung sorgt an diesem Abend Alleinunterhalter und DJ Magic Michael Maschke aus Saalhausen, auf dessen Musik bis spät in die Nacht geschunkelt und getanzt werden kann. 

Wie in den Vorjahren gibt es zu den üblichen Kaltgetränken eine Cocktailbar mit professioneller Besetzung, die den Gästen eine Auswahl an frisch gemixten Cocktails bietet. Ebenso ist für den kleinen Hunger zwischendurch mit einem Foodtruck gesorgt. 

Partybeginn um 19.01 Uhr

Zu der Veranstaltung sind alle Gäste aus nah und fern, sowie natürlich das Rönk´ser Narrenvolk eingeladen. Beginn ist um 19.01 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. 

Eine Neuigkeit der kommenden Session wird die Damensitzung am Sonntag, 12. Januar 2020, ab 11.11 Uhr in der Rönkhauser Schützenhalle sein. Der Vorverkauf beginnt am 23. November. 

Darauf folgt am Samstag, 22. Februar 2020, der Kinderkarneval mit Proklamierung des Kinderprinzen und die Große Prunksitzung am Großsonntag, 23. Februar, mit der Prinzenproklamation.

Weitere Infos

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare