St.-Josef-Kids begrüßen neues Kinderschützenpaar

Mit Schärpe und Orden

Die kleinen Schützen des St.-Josef-Kindergartens Heggen begrüßten mit Mitgliedern des Schützenvereins ihr neues Kinderschützenkönigspaar Jacob Schmitz und Nele Schulte (M.)

Heggen. Der Spielplatz des St.-Josef-Kindergartens Heggen verwandelte sich jetzt in einen Schützenplatz: Hier feierte der KITS-Kindergarten sein Kinderschützenfest. ...

Heggen.

Der Spielplatz des St.-Josef-Kindergartens Heggen verwandelte sich jetzt in einen Schützenplatz: Hier feierte der KITS-Kindergarten sein Kinderschützenfest.

Grün-weiße Fähnchen baumelten in der Luft, Stehtische waren überall verteilt und sogar ein Königstisch war aufgebaut.

Spannend wurde es gegen 9.30 Uhr: Das Vogelschießen stand an. Fünf Anwärter schossen hintereinander zielten auf den Vogel und hofften, Schützenkönig zu werden.

Nach 30 Minuten stand der Schützenkönig fest: Jacob Schmitz. Zu seiner Königin wählte er Nele Schulte. Ausgestattet mit einer Schärpe und einem Königsorden für den kleinen König, mit einem Kleid und einem Blumenkranz für die kleine Königin ließen sich die neuen Majestäten kräftig bejubeln.

Mit Unterstützung des Tambourkorps und Mitgliedern des Schützenvereins startete anschließend der Zug durch Heggen, um den neuen Schützenkönig zu präsentieren.

Anschließend trafen die Eltern auf dem Spielplatz ein und ließen das Kinderschützenfest mit Grillwurst und Apfelschorle ausklingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare