Spatenstich für millionenschweres Projekt

Startschuss für das Bauvorhaben zur Erweiterung der Grundschule Rönkhausen gefallen

Spatenstich Bauvorhaben Erweiterung Grundschule Rönkhausen Projekt
+
Spatenstich für das Bauvorhaben der Erweiterung der Grundschule Rönkhausen von Bürgermeister Achim Henkel und seinen Gästen.

Der Spatenstich für das millionenschwere Projekt der Erweiterung der Grundschule in Rönkhausen wurde von Bürgermeister Achim Henkel und seinen Gästen durchgeführt.

Rönkhausen - Planmäßig zu Beginn der Sommerferien gab Bürgermeister Achim Henkel im Beisein einiger Gäste den Startschuss für das Bauvorhaben, „Anbau / Erweiterung Grundschule Lennetal, Teilstandort Rönkhausen“, das mit rund eine Millionen Euro veranschlagt ist.

Nachdem der Raumbedarf aufgrund der gestiegenen Nachfrage bei der Ganztagsbetreuung am Grundschulstandort Rönkhausen zugenommen hatte, entschied der Haupt- und Finanzausschuss - in seiner Funktion als Rat der Gemeinde Finnentrop - in seiner Sitzung im Februar einstimmig, das Bauvorhaben durchzuführen.

Das millionenschwere Projekt soll möglichst zu Beginn des Schuljahres 2022/2023 fertiggestellt sein.

Aus dem Programm „Zuwendungen zum beschleunigten Infrastrukturausbau der Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder (Teilmaßnahme Erdarbeiten/Rohbau) – wird es eine Förderung in Höhe von 185.000 Euro geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare