1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Startschuss am Samstag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Bamenohler Narren starten am kommenden Samstag, 31.Januar, den närrischen Reigen. Zahlreiche heimische und befreundete Künstler und Garden werden wieder auf der Bühne zu sehen sein (siehe Infokasten).

Mit Spannung wird natürlich die neue Tollität erwartet. Eine Antwort auf die Frage, wer Nachfolger von Prinz Marc I. (Bernhardt) wird, gibt es bereits kurz nach der Programmeröffnung, die mit dem Einmarsch der Funkengarde Bamenohl und dem Elferrat um Sitzungspräsident Björn Fuhrmann startet.

Der scheidende Prinz Marc I. schaut auf eine grandiose Session zurück und tritt wieder in die zweite Reihe. Dass er jedoch bereit wäre, dem jecken Volk für eine weitere Amtszeit vorzustehen, hatte Marc I. bereits erklärt. Im September vergangenen Jahres hat er zudem für Karnevalsnachwuchs gesorgt, denn da kam Sohn Mick zur Welt. Mit dem frischgebackenen Vater freute sich Mutter Danny.

Vor der Vorstellung der neuen Tollität gibt es ab 17 Uhr eine Messe mit karnevalistischer Beteiligung der Garden und der Bärmelsker Carnevals Gesellschaft in der St. Josef Pfarrkirche. Die musikalische Gestaltung der Messe übernimmt die Musikgruppe „Anima“.

2016 feiert die Bärmelsker Carnevals Gesellschaft ihren 33. Geburtstag; die Planungen für das närrische Jubiläum laufen bereits. Die BCG verspricht „den einen oder anderen kölschen Hochkaräter“. Die Prunksitzung findet am 23. Januar 2016 statt.

Auch interessant

Kommentare