Theaterfrauen der KFD Finnentrop begeistern

Sommerfest im Haus Habbecker Heide

Die Theaterfrauen der KFD Finnentrop waren gern gesehene Gäste.

Finnentrop - Das Sommerfest im Haus Habbecker Heide, fester Bestandteil im Jahreskalender des Caritas-Zentrum Finnentrop, fand jetzt unter schwierigen Bedingungen statt.

Die Wetterprognosen waren gut – zu gut, denn das Thermometer stieg auf über 30 Grad. Schattenplätze waren deshalb rar. Hinzu kamen die Wespen, die sich in großer Zahl als ungebetene „Gäste“ auf der Festwiese einfanden. 

Gern gesehene Gäste waren hingegen die Theaterfrauen der KFD Finnentrop, die im passenden Outfit mit spritzigen Sommerhits neben dem Alleinunterhalter Karl-Theo Klein zur guten Unterhaltung beitrugen. 

Bewirtet von den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden entstand eine fröhliche, entspannte Atmosphäre. Es wurde geschunkelt und hier und da das Tanzbein geschwungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare