Pakete zu Weihnachten

Theaterverein hilft Kindern des Warenkorbs

+
Jürgen Jost (l.), Vorsitzender des Theaterverein Ostentrop und Kassierer Josef Wurm hatten sichtlich Spaß an der Übergabe der Weihnachtspakete.

Ostentrop. Der Theaterverein Ostentrop hat für Kinder des Finnentroper Warenkorbs Weihnachtspakete gepackt. Während dessen läuft der Vorverkauf für die neue Spiel-Saison gut.

Kinder des Warenkorbs aus Finnentrop können sich bald über vom Theaterverein Ostentrop gepackte Weihnachtsgeschenke freuen. Diese wurden vom Vorsitzenden Jürgen Jost und Kassierer Josef Wurm in der Sparkasse Finnentrop an die Weihnachtsaktion des Warenkorb Finnentrop übergeben. 

Der Theaterverein unterstützt den Warenkorb seit Jahren. „Zu Weihnachten möchten wir unseren Anteil einbringen, um Kindern zu helfen, die mehr auf der Schattenseite des Lebens stehen“, so Josef Wurm. Jürgen Jost ergänzte: „Der Theaterverein folgt damit seinem Leitziel mit den Einnahmen aus seiner Theatersaison soziale Zwecke zu erfüllen und vor allen Dingen Kindern zu helfen.“ 

Ab 27. Dezember 2018 geht das Lustspiel „Gute Besserung“ von Bernd Gombold insgesamt zehnmal über die Bühne. Der Vorverkauf läuft. Zwei Aufführungstermine sind bereits ausverkauft, vier stehen kurz davor. Bevorzugt bittet der Theaterverein Ostentrop die Tickets online im vereinseigenen Shop unter www.theater-ostentrop.de zu ordern. 

Außerdem gibt es Eintrittskarten im TUI-ReiseCenter in Finnentrop-Bamenohl, Bamenohler Straße 47, während der Geschäftszeiten oder per telefonischer Reservierung unter  ☎ 02721/959880. 

Die online oder telefonisch bestellten Karten können am Aufführungstag frühestens 60 Minuten vor der Vorstellung im Duarphius abgeholt werden. Der Einlass beginnt unmittelbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare