1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

TVR-Sportfest steigt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Etwas eher als gewohnt findet in diesem Jahr schon Ende Mai rund um den Sportler-Treff das Sportfest des TV Rönkhausen statt, nämlich vom 20. bis 22. Mai.

Für alle drei Tage wurde wieder ein vielseitiges und interessantes Programm auf die Beine gestellt. Start ist am Freitag um 18 Uhr mit dem Anpfiff des D-Jugend-Meisterschaftsspiels der SG Lenhausen/Rönkhausen gegen die Mannschaft des FC Langenei-Kickenbach. Direkt im Anschluss kommt es ab 20 Uhr zu einer Neuauflage des Flutlicht-Turniers für Hobbymannschaften, um den "Glingebach-Cup" mit nach Hause zu nehmen. Anmeldungen noch bis Freitag, 12 Uhr, unter www.tv-roenkhausen.de.

Der Samstag steht von 12 bis 15 Uhr im Zeichen der leichtathletischen Dorfmeisterschaften mit Abnahme des Sportabzeichens. Anschließend messen sich die Teams ortsansässiger Vereine beim Mannschaftsspiel "Rönkser ohne Grenzen".

Am frühen Abend folgt ein Spiel aus der Altliga des TV Rönkhausen gegen den SSV Elspe. Um 19.30 Uhr beginnt der Sportlerball, und zum zweiten Mal wird dabei der "TVler(in) des Jahres" gekürt. Als Höhepunkt des Abends bietet der TVR ab 20.30 Uhr die Live-Übertragung des DFB-Pokalfinales zwischen Schalke 04 und dem MSV Duisburg an.

Am Sonntag starten die Mountainbiker um 11 Uhr ab Sportler-Treff zu einer 3,5-stündigen Trailrunde (nicht für Anfänger geeignet) über 40 Kilometer mit etwa 1100 Höhenmetern. Um 12.45 trifft TVR 2 auf SV Heggen 2, um 15 Uhr folgt der Auftritt der "Ersten" gegen SV Oberelspe.

Auch interessant

Kommentare