1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Beim Abbiegen übersehen: Auto kracht in Roller - Fahrer schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Bei einem Unfall in Bamenohl wurde am Montag ein Rollerfahrer schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Bamenohl wurde am Montag ein Rollerfahrer schwer verletzt. © Polizei Olpe

Schwerer Unfall am frühen Montagmorgen in Bamenohl: Eine Autofahrerin übersah beim Abbiegen einen Rollerfahrer. Der 40-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt.

Bamenohl - Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei am Montag gegen 5.50 Uhr auf der Bamenohler Straße in Bamenohl, die der Rollerfahrer zu diesem Zeitpunkt in Richtung Zentrum befuhr. 

Zeitgleich war die 51-jährige Autofahrerin auf der Weringhauser Straße unterwegs und wollte nach links auf die Bamenohler Straße in Richtung Lennestadt abbiegen. "Dabei übersah sie den Rollerfahrer, der geradeaus fuhr. Es kam zur Kollision", schildert die Polizei den Unfallhergang. 

Unfall in Bamenohl: Rollerfahrer ins Krankenhaus gebracht

Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall in Bamenohl schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Schätzungen der Polizei zufolge entstand bei dem Unfall in Bamenohl ein Sachschaden im vierstelligen Bereich. 

In den vergangenen Tagen gab es mehrere schwere Verkehrsunfälle im Sauerland: Auf der B55 war am Wochenende ein Auto ungebremst in einen Bäcker-Verkaufswagen gekracht, drei Menschen wurden schwer verletzt. Zwei Schwerverletzte gab es bei einem heftigen Auffahrunfall auf der B516. Gleich vier Autos waren an einem Unfall auf der L682 beteiligt. Vier Menschen wurden dabei schwer verletzt, zwei davon schwer.

Auch interessant

Kommentare