Unfall auf der B236

Autofahrerin übersieht Motorrad beim Abbiegen - Fahrer (25) verletzt

Bei einem Unfall in Bamenohl wurde ein Motorradfahrer verletzt. Er kollidierte mit dem Auto einer Frau, die ihn beim Abbiegen übersehen hatte.
+
Bei einem Unfall in Bamenohl wurde ein Motorradfahrer verletzt. Er kollidierte mit dem Auto einer Frau, die ihn beim Abbiegen übersehen hatte.

Ein 25-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Bamenohl verletzt. Er kollidierte mit einem Auto, dessen Fahrerin ihn beim Abbiegen übersehen hatte.

Bamenohl - Der Unfall ereignete sich Angaben der Polizei zufolge am Donnerstag gegen 14.25 Uhr auf der B236 in Bamenohl. Eine 26-jährige Frau wollte zu diesem Zeitpunkt aus dem Wiemker Weg auf die Bundesstraße abbiegen.

Dabei übersah sie laut Polizei einen 26-jährigen Mann, der zeitgleich mit seinem Motorrad (Mokick) auf der B236 in Richtung Finnentrop unterwegs war. Das Auto und das Zweirrad kollidierten, woraufhin der Motorradfahrer auf die Fahrbahn stürzte.

Der 25-Jährige gab gegenüber der Polizei an, leicht verletzt zu sein und sich selbst in ärztliche Behandlung zu begeben. Schätzungen der Polizei zufolge entstand ein Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare