Hundekotbeutel am Oberbecken der Gemeinde Finnentrop entsorgt

Vermüllung durch starke Frequentierung

+
Die in Kunststoffabfall verhüllten Stinkbomben vermüllen die Landschaft des beliebten Naherholungsziels.

Finnentrop - Die Wanderwege am Oberbecken der Gemeinde Finnentrop sind derzeit stark frequentiert. Der Gang durch die Natur tut auch Vierbeinern gut.

Zahlreiche Herrchen und Frauchen haben beim Gassigang in Höhenluft allerdings nicht ganz den Sinn von Hundekotbeutel verstanden. Anstatt die Hinterlassenschaften ordnungsgemäß zu entsorgen, werden die gut gefüllten Beutel uneinsichtig und rücksichtslos abgelegt. 

Die in Kunststoffabfall verhüllten Stinkbomben vermüllen die Landschaft des beliebten Naherholungsziels. Die Beutel sind in dafür vorgesehene Abfalleimer oder durch den hauseigenen Restmüll zu entsorgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare