1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Finnentrop

Sebastian Bialas und Thorsten Bloß in ihren Ämtern bestätigt

Erstellt:

Kommentare

Die neu gewählten und bestätigten Vorstandsmitglieder (v.l.): Frederik Schulte, Sebastian Bialas, Mario Schäfers, Thorsten Bloß und Andreas Hasenau.
Die neu gewählten und bestätigten Vorstandsmitglieder (v.l.): Frederik Schulte, Sebastian Bialas, Mario Schäfers, Thorsten Bloß und Andreas Hasenau.

Finnentrop – Der Spielmannszug des Bürgerschützenvereins hielt kürzlich seine Versammlung ab.

Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Andreas Hasenau resümierten er das Vereinsleben im Jahr 2019, welches mit zahlreichen Schützenfesten sowie einem gemeinsamen Ausflug nach Duisburg stets für gute Stimmung sorgte. Im Anschluss verlaß die Kassiererin Helena Hasenau den Kassenbericht.

Schriftführer Daniel Schröder stellte sich nicht erneut zur Wahl. Sein Posten im Vorstand ging an Mario Schäfers. Die neu geschaffene Position des 2. Beisitzers übernimmt Frederik Schulte, um die anfallenden Planungen für das Jubiläumsjahr 2021 zu unterstützen. Der 2. Vorsitzende Sebastian Bialas und der 1. Tambourmajor Thorsten Bloß wurden in ihren Ämtern bestätigt. Für zehnjährige Mitgliedschaft wurde Frederik Schulte geehrt. 

Der Spielmannszug des Bürgerschützenvereins Finnentrop wird 2020 neben dem eigenen Hochfest Anfang Juli außerdem auf den Schützenfesten in Hülschotten, Biekhofen und Lenhausen auftreten. Ebenfalls wurde der traditionelle Ausflug zur Feundschaftsblaskapelle nach Diksmuide im Herbst konkretisiert. 

Ab Anfang März wird der reguläre Probenbetrieb nach der Winterpause wieder aufgenommen. Wer Interesse hat, ein Instrument zu erlernen oder wieder einzusteigen, darf sich jederzeit bei den Vorstandsmitgliedern melden.

Auch interessant

Kommentare