Verwaltung der Gemeinde Finnentrop informiert

Arbeiten am Kreisverkehr

An der Kopernikusstraße wird ein neuer Kreisverkehr gebaut.

Finnentrop – Wie die Verwaltung der Gemeinde Finnentrop mitteilt, finden an diesem Donnerstag und Freitag Asphaltierungsarbeiten im ersten Bauabschnitt der Baustelle zum Neubau des Kreisverkehrs an der Kopernikusstraße statt.

Für die Dauer der Arbeiten ist der Parkplatz vor dem FINTO nicht anzufahren. Besucher werden gebeten, auf die anderen Parkplätze im Schulzentrum auszuweichen. 

Mit Beginn der Sommerferien soll dann mit der zweiten Hälfte des Kreisverkehrsplatzes begonnen werden. Der Verkehr kann dann über die neu asphaltierte Strecke fließen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare