Archiv – Kirchhundem

Tennis-Feriencamp

Die Jugendabteilung des TC Rot-Weiß Kirchhundem bietet von Montag, 13., bis Freitag, 17. Juli, 9 bis 12 Uhr, ein Tennis-Feriencamp für Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren unter Leitung des Trainers Pascal Bicher an.
Tennis-Feriencamp

Bad zwei Wochen zu

Das Bad am Rothaarsteig und die Wellnees-Oase in Oberhundem sind in der Zeit von Donnerstag, 2. Juli, bis einschließlich Sonntag, 19. Juli, wegen Wartungsarbeiten geschlossen.
Bad zwei Wochen zu
Eine Runde fliegen

Eine Runde fliegen

Die Vorschulkinder des Kindergartens Heinsberg unternahmen im Rahmen der Vorschulprojekte einen Ausflug der besonderen Art. Sie besuchten den Flugplatz Schameder.
Eine Runde fliegen

Schützen fahren nach Hofolpe

Der Schützenverein Kirchhundem nimmt am kommenden Sonntag, 28. Juni, am großen Festzug anlässlich des Jubiläumsschützenfestes in HofOlpe teil. Der Bus fährt um 14.20 Uhr ab Schützenhalle. Weitere Zusteigemöglichkeit sind Rathaus sowie Parkplatz …
Schützen fahren nach Hofolpe

Riesenfest zum 100-Jährigen

Im Rahmen des Festwochenendes wurde am Donnerstag das Gemeindeheimatmuseum in Silberg feierlich eingeweiht.
Riesenfest zum 100-Jährigen

An die Grenzen gehen

Zehn Meter türmen sich vor ihm auf. Zehn Meter, die nur mit Händen und Füßen zu bewältigen sind — und einem Sicherungsseil, das über den Karabiner am Gurt hängt. Ganz geheuer ist Florian der neue Kletterturm am Matthias-Claudius-Haus in Eversberg …
An die Grenzen gehen

Beim Jahn-Sechskampf

Dieses Jahr wurden die Deutschen Jugend-Meisterschaften im Jahn-Sechskampf im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in Frankfurt durchgeführt.
Beim Jahn-Sechskampf

Zirkus auf dem Stundenplan

Ein besonderer "Unterricht" fand jetzt in der Grundschule "St. Nikolaus" in Brachthausen statt. Die 60 Schüler und 18 Kinder aus dem Kindergarten hatten den "Zirkus" auf dem Stundenplan.
Zirkus auf dem Stundenplan

In neuem Glanz

Die Innenrenovierung der "St. Bartholomäus Kirche" wurde der Bevölkerung in mehreren Informationsabenden und durch Anschreiben aller Gemeindemitglieder bekannt gemacht.
In neuem Glanz

Jubiläum wird vorbereitet

In einer gut besuchten Dorfversammlung wurden für das große Jubiläum von Albaum im Jahre 2013 erste Entscheidungen getroffen.
Jubiläum wird vorbereitet

"Textile Experimente"

Die internationale Textilkunstausstellung "Verblüffend! Textile Experimente" wird von Samstag, 20. Juni, bis einschließlich Sonntag, 5. Juli, in den Räumlichkeiten des Stickereimuseums, Rüsper Straße 1, zu sehen sein.
"Textile Experimente"

Das Dorf wehrt sich!

Die Flaper Dorfgemeinschaft hat sich mit einer Unterschriftenaktion an den Bürgermeister der Gemeinde Kirchhundem, Michael Grobbel, an die CDU Fraktion, SPD Fraktion, UK Fraktion und die Vertreterin der Grünen gewandt.
Das Dorf wehrt sich!

Mit sicherer Hand

Ein Fest voller Freude, Stimmung und Begeisterung feierten die Marmecker Schützen am vergangenen Wochenende. Drei Tage lang stand der kleine Ort im großen Schützenfestfieber.
Mit sicherer Hand

Sport- und Jugendtag

Der SV Rahrbachtal richtet vom 11. bis 14. Juni sein Sportfest aus. Am Donnerstag (Fronleichnam) ab 13 Uhr, Jugendtag mit E-Jugend SV Rahrbachtal, Oedingen/Oberelspe/Halberbracht; 14.30 Uhr Parallel-Turnier: Minikicker und F-Jugend.
Sport- und Jugendtag

Sommerfest der DLRG-Jugend

Das Sommerfest der Jugendabteilung der DLRG Oberhundem wird am Samstag, 13. Juni, ab 15 Uhr am Bad am Rothaarsteig gefeiert. Angeboten werden unter anderem ein großer Infostand, die Ausstellung des DLRG-Bootes und einiger Rettungsgeräte, Grill- und …
Sommerfest der DLRG-Jugend

Albaum für Erneuerung

Nach der Bürgerversammlung am 19. März und der Antragstellung zu einem Dorferneuerungs-/Flurbereinigungsverfahren für Albaum wurde der Heimat- und Förderverein Albaum e.V. von der Bezirksregierung Arnsberg gebeten, den Antrag zu konkretisieren.
Albaum für Erneuerung

Flurbereinigung kann starten

Jetzt ist es offiziell und die Flurbereinigung in Brachthausen kann an den Start gehen: Der Zuwendungsbescheid wurde von Karola Geiß-Netthöfel, Vizepräsidentin der Bezirksregierung Arnsberg, an die Teilnehmergemeinschaft übergeben.
Flurbereinigung kann starten