Archiv – Kirchhundem

Leibkoch ihrer Majestät

Leibkoch ihrer Majestät

Er kocht für die Queen und war am 29. April 2011 zuständig für das Menü der Hochzeit des Jahres zwischen Prinz William und Kate Middleton.
Leibkoch ihrer Majestät

"Wissen nimmt Angst"

Auf Einladung der kfd Kirchhundem stellte die 1. Vorsitzende des Vereins "Kompetenz gegen Brustkrebs", Dr. Susanne Kost, Leitgedanken, Ziele und Arbeit des Vereins den zahlreich erschienenen interessierten Frauen vor.
"Wissen nimmt Angst"

"Solid Seven" rockt die Halle

Einlass zur 2. "Vogelfrei-Party" in der Schützenhalle ist ab 18.30 Uhr, um 19.30 Uhr marschiert der Musikverein unter Leitung seines Dirigenten Markus Heider ein.
"Solid Seven" rockt die Halle

Kreuzweg "Erlöse uns"

Die Pfarrgemeinden im Pastoralverbund "Am Cölschen Heck" laden Jugendliche und Junggebliebene ein zum ökumenischen Kreuzweg der Jugend unter dem Thema "Erlöse uns". Der Kreuzweg beginnt am Freitag, 30.
Kreuzweg "Erlöse uns"

Kreuzweg zum Eickel

Auch wenn in Oberhundem in diesem Jahr eine Vorabendmesse zum Palmsonntag gefeiert wird, wird der Ablauf wie in den vergangenen Jahren sein. Die Kinder mit den Palmzweigen treffen sich somit um 18.15 Uhr vor dem Pfarrzentrum, um gemeinsam mit dem …
Kreuzweg zum Eickel

"Vogelfrei-Partyspaß" geht weiter

Kann eine Party nach ihrer Premiere schon Kultstatus erlangen? Sie kann! Die "Vogelfrei-Party" des Albaumer Musikvereins ist der schlagende Beweis.
"Vogelfrei-Partyspaß" geht weiter

Die Kuh "Ella"

Es war eine Wette der besonderen Art, die am 29. Januar 1972 auf dem Polterabend von Volker und Bärbel Wilkniß abgeschlossen wurde.
Die Kuh "Ella"

Grüner wird's nicht

Kirchhundem ist die Gemeinde mit dem größten Waldanteil in Nordrhein-Westfalen.
Grüner wird's nicht

Hilfe für Kinderschutzbund

Während ihrer "Vorstellungs-Tournee" weilte eine Delegation des Kinderschutzbundes des Kreisverbandes Olpe am Dienstag im Rathaus in Kirchhundem.
Hilfe für Kinderschutzbund

Mörderische Lesung

Der Rothaarsteig, das heißt "Wandern auf dem Weg der Sinne". Doch rechts und links des Weges lauern unerwartete Gefahren.
Mörderische Lesung

Immer mehr Ältere

Der demografische Wandel macht auch vor der Gemeinde Kirchhundem nicht halt.
Immer mehr Ältere

Schatzmeister verabschiedet

Zur Delegiertenversammlung hatte der Kreisschützenbund Olpe für Freitagabend in die Schützenhalle in Oberhundem geladen.
Schatzmeister verabschiedet

"Wanderer" begeisterten

Treffender konnten sie ihre Bühnenpräsenz nicht beginnen: mit dem Titel "The Wanderer" kamen die vier Vollblutmusiker aus Köln- Nippes auf die Bühne des PZ in Meggen und begrüßten ihre zahlreichen - vor allem jungen - Fans.
"Wanderer" begeisterten

Walter Mennekes geehrt

Die weite Fahrt von Attendorn-Repe nach Kirchhundem sollte sich für Ulrich Keine am Freitagabend lohnen. Gleich drei Urkunden hatte der stellvertretende Kreisvorsitzende im Gepäck.
Walter Mennekes geehrt

Kleintier- und Bauernmarkt

Die ehemalige Jugendherberge in Oberhundem wird in diesem Jahr zu einer besonderen Attraktion. Der Sauerländer Kleintier- und Bauernmarkt, der in den vergangenen Jahren auf dem Fuhrmannshof in Stelborn veranstaltet wurde, wird nun regelmäßig auf dem …
Kleintier- und Bauernmarkt

Rot wie eine Tomate

"Grün, grün, grün sind alle meine Kleider!" In den vergangenen Wochen stand im Kindergarten "Rappelkiste" eine besondere Idee im Vordergrund: Das Projekt Farben - mit dem Ziel, dass die Kinder die Grund- und Komplementärfarben besser kennen lernen …
Rot wie eine Tomate

Der Aufsteiger TV Oberhundem schlägt sich sehr achtbar

(gb) Zufrieden, ja das können sie wahrlich sein, die Verantwortlichen vom TVO.
Der Aufsteiger TV Oberhundem schlägt sich sehr achtbar

Albaum zeigt sich zufrieden

(gb)
Albaum zeigt sich zufrieden

Fremdsprache in Betrieben

Im Rahmen von Projekttagen schnupperten kürzlich 28 Schüler der Klasse 9b des Gymnasiums Maria Königin in das heimische Unternehmen Mennekes Elektrotechnik GmbH & Co. KG in Kirchhundem.
Fremdsprache in Betrieben

Dieter Richard ist nur bedingt zufrieden

Das Trainer Dieter Richard sehr ehrgeizig ist, ist kein Geheimnis unter Fußballkennern.
Dieter Richard ist nur bedingt zufrieden

MP3 trifft Radionette

Auf den Tag fünf Jahre ist es her, dass der SauerlandKurier über Reinhard Flöper, begeisterter Radio-Sammler aus Heinsberg, berichtete. Und seitdem stapeln sich vom Keller bis unter das Dach alte Schätzchen: Waren es im März 2007 "nur" 70 …
MP3 trifft Radionette

Neuer Kindergarten

Der katholische Kindergarten St. Lambertus ist Anfang März in seine neuen Räumlichkeiten eingezogen. Zahlreiche Eltern haben bei dem Umzug positiv unterstützt und geholfen.
Neuer Kindergarten

Einladung ins Pfarrzentrum

Der Vorstand der Spendengemeinschaft Oberhundem lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 25. März, um 10 Uhr (im Anschluss an das Hochamt) ins Pfarrzentrum ein. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Anpassung der Beiträge.
Einladung ins Pfarrzentrum

50 Jahre im Verein

Gleich 14 Schützenbrüder konnte der St. Antonius Schützenverein Marmecke während seiner Generalversammlung für langjährige Mitgliedschaft ehren.
50 Jahre im Verein

KSB tagt in Oberhundem

In der Schützenhalle richten die "Blauen Kittel" am 16. März den Delegiertentag des Kreisschützenbundes aus. Der Schützenverein Oberhundem ist mit Kirchhundem in Altenhundem auch Ausrichter des Kreisschützenfestes 2012.
KSB tagt in Oberhundem

Bezaubernde Bilder

Seine mit dem Prädikat "Leicavision" ausgezeichnete Multivision "Norwegen - vom Fjordland bis Spitzbergen" zeigt Klaus-Peter Kappest am 19. März um 19.30 Uhr in der Aula der Gemeinschaftshauptschule Kirchhundem.
Bezaubernde Bilder

Energiesparen ist Thema

Die Werbegemeinschaft Wenden veranstaltete am vergangenen Sonntag zum ersten Mal die Messe "Hausbau und Energie" im Foyer- und Aulabereich des Schulzentrums Wenden.
Energiesparen ist Thema

Vogelfrei in Albaum

Der Vorverkauf für die "Vogelfrei-Party" zum Start in die Schützenfest-Saison läuft ab sofort.
Vogelfrei in Albaum

Gemeinschaft stärken

Der Verein "Curtis Amewic" lädt für heute, 4. März, ab 17 Uhr zu seiner ersten ordentlichen Jahreshauptversammlung in die Schützenhalle. Dazu sind alle Amecker eingeladen, auch wenn sie bisher noch nicht Vereinsmitglied sind.
Gemeinschaft stärken