Archiv – Kirchhundem

Ölwanne aufgerissen

In der Nacht zu Donnerstag legten unverantwortliche Personen einen Felsbrocken mitten auf die Rheinlandstraße in Drolshagen-Benolpe.
Ölwanne aufgerissen
Feuerwehr hält Rückblick

Feuerwehr hält Rückblick

Kürzlich fand die Jahresdienstbesprechung der gesamten Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem in der Schützenhalle Heinsberg statt.
Feuerwehr hält Rückblick
Neuer Standort

Neuer Standort

Seit dem ersten Dezember findet man den Betrieb von Maler- und Lackierermeister Frank Mombartz in Hofolpe.
Neuer Standort

Allerbeste Unterhaltung

Zur siebten Christmas Night Fete laden die Kirchhundemer Jungschützen für den 26. Dezember in die weihnachtlich dekorierte Schützenhalle ein.
Allerbeste Unterhaltung

Viva Espania im DRK-Haus

Seit gut zwei Jahren leiten Carina Linn und Arzu Tekinaslan im Beratungshaus einen Spanischkurs. Aus dem ursprünglichen Kurs für Anfänger ist ein Kurs für Fortgeschrittene geworden.
Viva Espania im DRK-Haus

Großartige Leistungen

Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung des Gemeindesportverbandes Kirchhundem standen am Mittwoch im Hotel Kinner die Sportlerehrung und Wahlen.
Großartige Leistungen

"Der einzige geeignete Bewerber"

Die Gemeinde Kirchhundem hat seit Donnerstagabend wieder einen Beigeordneten und einen allgemeinen Vertreter des Bürgermeisters. Nach Gerd Engelbert und Kai-Uwe Gehrke wird Tobias Middelhoff im kommenden Jahr in das Rathaus in Kirchhundem ziehen.
"Der einzige geeignete Bewerber"

Neues Schmuckstück

Nach der erfolgreichen Ausstellung des Schmiedes und Künstlers Uwe Kramer im Sommer dieses Jahres, konnte der Förderverein Bürgergärten den Künstler überzeugen, dass dieser das Kunstwerk als unbefristete Leihgabe an die Bürgergärten direkt beim …
Neues Schmuckstück

Ein Jahr voller Highlights

Auf ein erfolgreiches Jahr konnte der MGV Kirchhundem in seiner Jahreshauptversammlung zurückblicken. Der Kirchhundemer Männerchor, unter der Leitung von Alexander Weber, durfte in diesem Jahr seinen dritten Meisterchortitel feiern.
Ein Jahr voller Highlights

Heute Adventsfenster

Die KaFiP Oberhundem lädt am heutigen Mittwoch, 12. Dezember, zum neuen Konzept der Adventsfensterandacht ein. Start ist um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche mit einem kurzen Impuls durch die Frauengemeinschaft.
Heute Adventsfenster

1900 Euro für Indien

Die Haussammlung, die in den vergangenen Wochen von den Helferinnen der Seniorengruppe in Heinsberg durchgeführt wurde, erbrachte die erfreuliche Summe von 1620 Euro.
1900 Euro für Indien

"Minzelmann" noch vermisst

Vor zwei Wochen verschwanden in der Lehmkuhle an einem Tag zwei schwarze Kater. Einer davon ist wieder zu Hause. Aufmerksame Beobachter hatten "Limbo" in Oberhundem gefunden und auf eine Anzeige im SauerlandKurier reagiert, in der "Minzelmann", der …
"Minzelmann" noch vermisst

Sensationeller Fund

Der Artikel im SauerlandKurier über den vor 100 Jahren vorgenommenen Tunneldurchschlag der Eisenbahnstrecke Kirchhundem-Birkelbach zwischen Heinsberg und dem Rüsper Wald hat der Dorf-AG Heinsberg einen sensationellen Fund beschert.
Sensationeller Fund

Oberhundem weihnachtlich

Bereits am ersten Tag stieß der Oberhundemer Nikolaus- und Weihnachtsmarkt auf große Resonanz. Bei herrlichem Winterwetter staunten die Besucher im und am Haus des Gastes über das vielfältige Angebot und das unterhaltsame Rahmenprogramm für Jung und …
Oberhundem weihnachtlich

Beschauliches Fest

Zum zweiten Weihnachtsmarkt lädt der Schützenverein Rahrbach-Kruberg für das nächste Wochenende, Samstag, 15. Dezember, ab 16 Uhr und Sonntag, 16. Dezember, ab 11.15 Uhr ein.
Beschauliches Fest

"Ein einmaliges Erlebnis"

Als die Borussia aus Mönchengladbach am vergangenen Donnerstag zu ihrem letzten EuropaLeague-Gruppenspiel bei Fenerbahce Istanbul gastierte, schauten zehn Personen aus Züschen besonders genau hin.
"Ein einmaliges Erlebnis"

Veränderter Fachplan

Der Jugendhilfeausschuss des Kreises Olpe hat in seiner Sitzung am 13. November erneut Änderungen in dem für die offene und verbandliche Kinder- und Jugendarbeit im Kreis Olpe wichtigen Fachplan, Kapitel 5 "Ehrenamtliche Kinder- und Jugendarbeit" …
Veränderter Fachplan

Noch 17 Tage warten

Die Christmas Night, der Party-Hit am zweiten Weihnachtstag, findet in 17 Tagen bereits zum siebten Mal in Kirchhundem statt.
Noch 17 Tage warten

Drittes Reich "vor Ort"

Im kommenden Jahr feiert Albaum sein 700-jähriges Dorfjubiläum, verbunden mit der Herausgabe einer Chronik, in der auch auf die Geschichte des Ortes Bezug genommen wird.
Drittes Reich "vor Ort"

Sangesfreude auf Elskens Tenne

Es lebt sich gut, so sagt man ja im Sauerland, wenn das alte überlieferte Brauchtum nicht verlischt, wie derzeit auf dem Lande, im Monat der Freude.
Sangesfreude auf Elskens Tenne