Archiv – Kirchhundem

Karnevalsverein Würdinghausen

Folgende Aktivitäten des Karnevalsverein "WÜLAU Würdinghausen" stehen an:
Karnevalsverein Würdinghausen

Papier sammeln für Dorfbrunnen

Der Brunnenverein Würdinghausen will einen Pavillon am Dorfbrunnen bauen.
Papier sammeln für Dorfbrunnen

Termin verlängert

Kirchhundem/Welschen Ennest. Die Gemeindewerke Kirchhundem haben im Dezember 2011 in einer Pressemitteilung die Verlängerung des Abgabetermins für die Einverständnis- und Kostenübernahmeerklärung auf den gestrigen 21.
Termin verlängert

Über 900 Liter "Lebenssaft"

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte der Ortsverein des DRK Kirchhundem am Freitagabend im Hotel Kinner wieder die Blutspender, die im vergangenen Jahr auf eine Jubiläumsspende zurück blicken konnten.
Über 900 Liter "Lebenssaft"

2013 soll begonnen werden

Seit Jahren ist die Ortsdurchfahrt Heinsberg in einem äußerst schlechten Zustand. Die Straßendecke der L 713 ist in diesem Bereich schief und buckelig und ein einziges Flickwerk, lediglich unterbrochen von tiefen Schlaglöchern. Seit Jahren kämpfen …
2013 soll begonnen werden

Franz Vetter zu Rahrbachtal

(dd) Der SV Rahrbachtal wird mit einem neuen Trainer in die Saison gehen. Mit Franz Vetter kann der Verein einen im Kreis bekannten und etablierten Trainer als Nachfolger für den zum Saisonende scheidenden Michael Burghaus präsentieren.
Franz Vetter zu Rahrbachtal

Für ein besseres Gefühl

"Freude am Leben" lautet das neue Projekt von Ulrike- Peez-Lingemann. Die Kosmetikerin bietet von März bis Dezember jeden ersten und letzten Montag im Monat von 15 bis 18 Uhr kostenlose Kosmetikseminare für krebskranke Frauen an.
Für ein besseres Gefühl

SG siegt in der Halle

In der Turnhalle der Hauptschule Kirchhundem fand jetzt das Hallenturnier um den Altliga-Gemeindepokal der Gemeinde Kirchhundem statt.
SG siegt in der Halle

Aufnahme in Schule

Nachfolgend die Anmeldetermine für den Besuch der Gemeinschaftshauptschule Kirchhundem für das Schuljahr 2012/2013.
Aufnahme in Schule

"Mehr als nur Elektrik"

Eine überaus positive Bilanz zieht Andre Hans, Inhaber von Hans Elektrotechnik, in Hofolpe, der sich im März 2011 selbstständig machte. "Ich bin mit dem ersten Jahr sehr zufrieden. Die Kunden nehmen nicht nur meine handwerklichen Arbeiten in allen …
"Mehr als nur Elektrik"

Gebot der Vernunft

Die Bewerbungen sind rückläufig, das Preisgeld ist stabil geblieben. Die Gemeinschaftshauptschule und Melanie Eickhoff aus Kruberg sind die Preisträger des RWE Klimaschutzpreises 2011 in Kirchhundem.
Gebot der Vernunft

Schlachtfest in Brachthausen

Der Gemischte Chor Cäcilia Brachthausen veranstaltet am Sonntag, 22. Januar, sein traditionelles Schlachtfest in der Schützenhalle Brachthausen.
Schlachtfest in Brachthausen

JHV der "Blauen Kittel"

Der Schützenverein Oberhundem hält am Samstag, 21. Januar, um 18 Uhr seine Generalversammlung der "Blauen Kittel" in der Schützenhalle ab, anschließend ist Schützenball.
JHV der "Blauen Kittel"

- - SGV-Notizen - -

Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung am Samstag, 28. Januar, um 17 Uhr im SGV-Heim. Neuwahlen, Ehrungen, Wanderplan sowie Baumaßnahmen stehen auf der Tagesordnung. Im Anschluss Grünkohlessen und Gemütlicher.
- - SGV-Notizen - -

Ende nach über 140 Jahren

Nun hat es auch den zweitältesten Verein im Kirchspiel Oberhundem erwischt. Im Oktober des vergangenen Jahres hatte der MGV Oberhundem noch mit zehn befreundeten Nachbarvereinen im Rahmen eines Freundschaftssingens den 140-jährigen Geburtstag …
Ende nach über 140 Jahren

FCK holt erneut den Pokal

Der FC Kirchhundem gewann zum siebten Mal in ununterbrochener Folge den Kirchhundemer Gemeindepokal.
FCK holt erneut den Pokal

70 Jahre bei der Feuerwehr

Zur alljährlichen Jahresdienstbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem trafen sich kürzlich zahlreiche Feuerwehrkameradinnen und Kameraden in der Schützenhalle Brachthausen.
70 Jahre bei der Feuerwehr

Keine Nachfolger in Sicht

Bei der Mitgliederversammlung des Gemeindesportverbandes vor einigen Tagen kam es so, wie es beide vermutet hatten.
Keine Nachfolger in Sicht

"Kumm rin" in die Kneipe

"Die kleine Kneipe in unserer Straße, da wo das Leben noch lebenswert ist." Peter Alexander fand vor vielen Jahren in seinem Lied von der "Kleinen Kneipe" die richtigen Worte. In Marmecke hatte man 44 Jahre eine Gastwirtschaft, die Ende des Jahres …
"Kumm rin" in die Kneipe

Großeltern erfreut

Bereits zum 25. Mal erfreuten Schulkinder der Heinsberger Grundschule ihre Großeltern, denn es ist schon eine Tradition der Heinsberger Schule: Einmal in jedem Schuljahr werden alle Großeltern und befreundete Senioren von den Kindern persönlich in …
Großeltern erfreut