Archiv – Kirchhundem

Einsatz erweist sich als unnötig

Kirchhundem. Zu einer Hilfeleistung rückten Polizei, Feuerwehr und Notarzt am Montagnachmittag aus. Die Bewohner eines Hauses in der Hundemstraße sorgten sich um einen 56-Jährigen, der eine Wohnung im Erdgeschoß bewohnt und seit Tagen nicht gesehen …
Einsatz erweist sich als unnötig
Eine weitere Baustelle

Eine weitere Baustelle

Kirchhundem/Hofolpe. Für Autofahrer, die aus Lennestadt und Kirchhundem in Richtung Olpe unterwegs sind, wird‘s ab Montag eng: Die B 517 erhält zwischen Kirchhundem und Hofolpe/Eichacker eine neue Decke.
Eine weitere Baustelle
„Ruhe sanft“

„Ruhe sanft“

MuT-Sauerland lädt am Freitag, 31. Oktober, um 20 Uhr zu einem skurrilen Kabarettprogramm in den Schrabben Hof ein.
„Ruhe sanft“

Anmeldungen zum kfd-Kinotag

Albaum. Der kfd-Kinotag findet am Freitag, 21. November, ab 18 Uhr im Lichtspielhaus Lennestadt in Altenhundem statt.
Anmeldungen zum kfd-Kinotag

Absolventen treffen sich

Kirchhundem. Alle Absolventen, Klassenlehrer und Lehrer des Abschlussjahrgangs 1984 der Hauptschule Kirchhundem sind herzlich zu einem gemeinsamen Umtrunk eingeladen. Nach 30 Jahren bietet sich die Gelegenheit, gemeinsame Erinnerungen an die …
Absolventen treffen sich

Das Allgäu und Irland im Fokus

Die Veranstaltungsreihe „Weltenbummler - Live-Multivisionen“ startet nach einer einjährigen Pause wieder mit zwei Vorträgen.
Das Allgäu und Irland im Fokus

Wohnanlage in Benolpe?

Kirchhundem/Benolpe. Die Weichen für einen Verkauf der ehemaligen Jugendbildungsstätte des Kreises Olpe, dem „Horst-Limper-Haus“ in Benolpe, sind gestellt.
Wohnanlage in Benolpe?

Zwei musikalische Highlights

Oberhundem. Im Herbst ist der Luftkurort Oberhundem Schauplatz von zwei echten musikalischen Highlights.
Zwei musikalische Highlights

Zu Fuß Richtung Kohlhagen

Kirchhundem. Eine Pilgergruppe aus Straelen fand kürzlich Unterkunft in der Hauptschule Kirchhundem. Als Dank spendete die Gruppe an den Förderverein der Hauptschule.
Zu Fuß Richtung Kohlhagen

Leitungswechsel auf Augenhöhe

Mit dem Betriebswirt Matthias Komp hat das Josef-Gockeln-Haus schon seit mehr als einem Jahr einen neuen Leiter und löste damit Walter Wolf, der diese Aufgabe fast zehn Jahre innehatte, ab.
Leitungswechsel auf Augenhöhe

Trödelscheune ist geöffnet

Backesbrot und Streuselkuchen – Silberg ist in vielfacher Hinsicht am kommenden Sonntag, 12. Oktober, wieder einen Besuch wert.
Trödelscheune ist geöffnet

„Ich war dreimal baff“

„Ich war dreimal baff“

Feierlichkeiten beendet

Die Feierlichkeiten zum Jubiläum der Eisenbahnstrecke Altenhundem-Birkelbach in der Gemeinde Kirchhundemfanden jetzt ihren Abschluss.
Feierlichkeiten beendet