Archiv – Kirchhundem

Turngruppen beim TVO

Oberhundem. Beim TV Oberhundem startet am Freitag, 9. Januar, wieder eine Sportgruppe für Jungs.
Turngruppen beim TVO

Offener Ganztag

Kirchhundem. Das Betreuungsteam des Offenen Ganztags und das Lehrerkollegium der Grundschule Kirchhundem haben jetzt zahlreiche Interessierte über die vielfältigen Möglichkeiten und Angebote im Bereich des Offenen Ganztages informiert.
Offener Ganztag
Ärger über Erhöhungen

Ärger über Erhöhungen

Ärger über Erhöhungen

Messfeier zum Abschied

Zum Ende des Jahres 2014 werden Pastor Stefan Schiller und Gemeindereferentin Marie-Christine Stein den Pastoralen Raum Kirchhundem verlassen.
Messfeier zum Abschied

Projektchor in Houplines

Kirchhundem/Houplines. In der mit etwa 300 Zuhörern voll besetzten Kirche St.
Projektchor in Houplines

Von Walfischen und Finanzlöchern

„Ein Walfisch könnte das kleinste Säugetier der Erde sein, wenn er nicht so groß wäre“.
Von Walfischen und Finanzlöchern

Mystisch und exzellent

Mit einem grandiosen Schlussakkord möchte MuT-Sauerland im „Schrabben Hof“ das Jahr 2014 beschließen – ein Jahr, das voller vielfältiger kultureller Angebote und abwechslungsreicher Aktivitäten gewesen sei.
Mystisch und exzellent

FCK der große Favorit

Kirchhundem. Zum „Budenzauber“ zwischen den Tagen lädt SF Albaum ein.
FCK der große Favorit

Begeisterte Besucher

Heinsberg. Der „Seniorentag“ der Heinsberger Grundschule war bestens besucht: Seit mehr als 25 Jahren laden die Kinder ihre Omas und Opas ein, mit ihnen gemeinsam einen Tag in ihrer Schule zu verbringen.
Begeisterte Besucher

In bewährter Qualität

In bewährter Qualität

SPD mit neuem Programm

Kirchhundem. Der SPD-Gemeindeverband Kirchhundem verabschiedete bei der Gemeindeverbandsversammlung im Hotel Kinner in Würdinghausen die langjährigen Ratsmitglieder Dr. Bernd Borchard, Friedhelm Uelhof und Wolfgang Siebert.
SPD mit neuem Programm

Sozialdemokraten fordern Transparenz

Kirchhundem. Die Kirchhundemer SPD-Fraktion bleibt beim „Nein“ zu Eigenkapitalverzinsung im Betriebszweig Abwasser. Das geht aus einer Pressemitteilung der Sozialdemokraten hervor.
Sozialdemokraten fordern Transparenz

Hochrangiger Besuch

Hochrangiger Besuch

Thiedemann hängt drei Jahre dran

Reinhard „Max“ Thiedemann bleibt Vorsitzender des Gemeindesportverbandes (GSV) Kirchhundem. Seit der Gründung am 11. Januar 1985 gehört der 65-jährige dem Verband als Vorsitzender an.
Thiedemann hängt drei Jahre dran

Im Geiste der Brüderlichkeit

Kirchhundem. Die Krisenherde weltweit lassen Menschen oft keine Wahl, die Heimat zu verlassen. Auch in die Gemeinde Kirchhundem fliehen Menschen vor Verfolgung, Krieg und Gräueltaten mit dem Wunsch nach Sicherheit und Frieden.
Im Geiste der Brüderlichkeit

Kindergarten eingeweiht

Kindergarten eingeweiht

Weihnachtliches Flair

Es ist der 3. Advent, 14. Dezember – es ist wieder Museumssonntag in Silberg.
Weihnachtliches Flair

Das Ziel heißt Bestätigung

Auch wenn in Deutschland noch kein Skilanglauf möglich ist, ist die Wettkampfvorbereitung des Jugendkaders des Westdeutschen Skiverbandes in vollem Gang.
Das Ziel heißt Bestätigung

Selbstverteidigung

Kirchhundem. Die Gleichstellungsbeauftragte bietet einen Selbstsicherheits-/Selbstverteidigungskurs für Jungen an.
Selbstverteidigung

Rathaus einige Tage geschlossen

Kirchhundem. Die Dienststellen der Gemeindeverwaltung Kirchhundem bleiben in der Zeit von Mittwoch, 24. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 4. Januar 2015, geschlossen.
Rathaus einige Tage geschlossen

Besinnlicher Abend

Oberhundem. Die Frauengemeinschaft KaFiP Oberhundem bietet auch in diesem Jahr ein Adventsfenster in Zusammenarbeit mit Kindergarten, den Erstkommunionkindern, dem Kinderchor, dem Musikverein und dem Ortsarchiv an.
Besinnlicher Abend

Kirchhundemer Bürgerbus wird fünf

Kirchhundem. Der Bürgerbus Verein Kirchhundem wurde vor genau fünf Jahren, am 2. Dezember 2009 gegründet und gilt als Erfolgsmodell.
Kirchhundemer Bürgerbus wird fünf

Theaterstück zum Start

Brachthausen. Die Kirchengemeinde und der Schützenverein Kohlhagen richten am kommenden Wochenende, 6./7. Dezember, passend zum Patronatsfest des heiligen Nikolaus wieder einen Weihnachtsmarkt aus.
Theaterstück zum Start

Markt der guten Taten

Würdinghausen. Der STG, die Frauengemeinschaft, die Caritas, der Kindergarten und die Krebshilfe laden am Sonntag, 7. Dezember, zum 19. „Markt der guten Taten“ auf den Parkplatz des Hotels und Blumen Kinner, Albaumer Straße, ein.
Markt der guten Taten