Archiv – Kirchhundem

„Die Himmel erzählen“

Kirchhundem. „Die Himmel erzählen“ – unter diesem Motto veranstaltet der Kirchenchor St. Cäcilia Hundemtal am Sonntag, 7. Juni, um 17 Uhr ein Chor-, Orchester- und Solistenkonzert in der Kirchhundemer Pfarrkirche.
„Die Himmel erzählen“
High Tech aus der Region

High Tech aus der Region

High Tech aus der Region

Fahrt zu „Schneewittchen“ in Hallenberg

Kirchhundem. Die kfd Kirchhundem plant am Sonntag, 5. Juli, eine Fahrt der Großeltern mit ihren Enkelkindern zur Freilichtbühne nach Hallenberg. Hier wird „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ aufgeführt.
Fahrt zu „Schneewittchen“ in Hallenberg

Kleintier- und Bauernmarkt

Oberhundem. Der nächste Kleintier- und Bauernmarkt im und am Waldhof findet am kommenden Sonntag, 31. Mai, von 8 bis 14 Uhr statt. Das Angebot der bisherigen Märkte wird durch die Teilnahme zusätzlicher Aussteller noch umfangreicher ausfallen als …
Kleintier- und Bauernmarkt

Dank für Seelsorge

Kirchhundem. Pfarrer Georg Wagener feiert am Pfingstmontag, 25. Mai, sein 30-jähriges Priesterjubiläum.
Dank für Seelsorge

Projekt „Smily Kids“

Auf Einladung der kfd Kirchhundem spricht Christa Gattwinkel am Freitag, 29. Mai, um 19 Uhr im Pfarrzentrum über ihre Arbeit mit den „Smily Kids“.
Projekt „Smily Kids“

Soldaten für Soldaten

Heinsberg. Das Ende des Zweiten Weltkrieges vor 70 Jahren hat sich der Schützenverein Heinsberg zum Anlass genommen, um das Andenken der Gefallenen der beiden Weltkriege zu restaurieren.
Soldaten für Soldaten

Sparkurs wird beibehalten

Auch nach der Debatte um den kommunalen Haushalt der Gemeinde Kirchhundem wird im Rathaus weiterhin daran gearbeitet, langfristig Kosten zu senken und dauerhaft einzusparen.
Sparkurs wird beibehalten

Grab des Vaters finden – Gespräch in Rahrbach

Kreis Olpe/Rahrbach.
Grab des Vaters finden – Gespräch in Rahrbach

Betrag wird reduziert

Bei der Mitgliederversammlung der Friedhofsgemeinschaft wurde auch die Frage der Mitgliederentwicklung erörtert.
Betrag wird reduziert

Erfahrungsort Wald

Auf Einladung des Kreisjugendrings Olpe trafen sich jetzt 16 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in der Bildungsstätte „Josef-Gockeln-Haus“ in Rahrbach.
Erfahrungsort Wald