Archiv – Kirchhundem

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Kirchhundem. Die Polizei kontrollierte am Freitag einen 26-jährigen Kirchhundemer. Dabei stellte sich heraus dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren sowohl gegen den …
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Einbruchsversuch in Welschen Ennest

Welschen Ennest. Unbekannte drangen am frühen Sonntagmorgen in einen Baumarkt in Welschen Ennest, indem sie ein rückwärtiges Fenster aufhebelten und so in den Lagerraum des Marktes einstiegen.
Einbruchsversuch in Welschen Ennest
Walter Mennekes ist Vizepräsident des FCB

Walter Mennekes ist Vizepräsident des FCB

München/Kirchhundem. Ein Sauerländer ist nun Vizepräsident des FC Bayern. Auf ihrer Jahreshauptversammlung am gestrigen Freitagabend wählten die Vereinsmitglieder Walter Mennekes zum 2. Vizepräsidenten. Neuer Präsident ist Uli Hoeneß, 1. …
Walter Mennekes ist Vizepräsident des FCB

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Kirchhundem. Polizeibeamte überprüften am Dienstagvormittag einen 26-Jährigen aus Kirchhundem mit seinem VW Golf in der Siegener Straße. Wie die Polozei mitteilt, wurde hierbei festgestellt, dass er keine Fahrerlaubnis zum Führen von Kraftfahrzeugen …
Fahren ohne Fahrerlaubnis

Geschichten von Lametta und dem „wirklichen“ Froschkönig

Würdinghausen. Auch in Kirchhundem ist der Literarische Herbst zu einer Erfolgsgeschichte geworden. Das zeigte sich am Sonntagabend bei der Auftaktveranstaltung im Pfarrzentrum in Würdinghausen, das bis auf den letzten Platz gefüllt war.
Geschichten von Lametta und dem „wirklichen“ Froschkönig

Landwirt Peter Albrod berichtet über den Viehabtrieb

Kreis Olpe. Grobe Lederhose, kartiertes Hemd, grüne Fleecejacke, dazu braune Wanderschuhe. Der erste Schnee des Jahres fällt in dicken Flocken. Es eilt, denn einige Mutterkühe, Kälber und ein Deckbulle sind noch draußen auf den Weiden. Landwirt …
Landwirt Peter Albrod berichtet über den Viehabtrieb

Einbruch in Waldhütte

Dollenbruch. Unbekannte drangen in eine Waldhütte in der Nähe des Wanderparkplatzes Dollenbruch ein, indem sie ein Fenster einschlugen.
Einbruch in Waldhütte

Schießsportfreunde Lennestadt erringen Silber

Welschen Ennest. Wieder einmal kehrten die Schießsportfreunde Lennestadt mit hervorragenden Ergebnissen von den Deutschen Meisterschaften nach Welschen Ennest, dort haben sie ihre Anlage und das Vereinsheim, zurück.
Schießsportfreunde Lennestadt erringen Silber

Es wird weihnachtlich mit Didgeridoo und Trommeln

Oberhundem/Meggen. Nach dem großem Erfolg des Vorjahres wird der Junge Chor TonArt Meggen am Samstag, 3. Dezember, um 17 Uhr in der St.-Lambertus-Kirche in Oberhundem wieder ein Stück von dem entgegenbringen, was Advent wirklich bedeutet: Ankunft.
Es wird weihnachtlich mit Didgeridoo und Trommeln

Originelle Geschenke in nostalgischem Ambiente

Silberg. Traditionell beginnt der Advent im Kulturgut Schrabben Hof etwas früher als offiziell: Am Samstag, 19. November, und Sonntag, 20. November lädt der Verein MuT-Sauerland zum Genießen und Trödeln auf dem Adventsmarkt ein.
Originelle Geschenke in nostalgischem Ambiente

Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtverletzung

Kirchhundem. Ein 47-jähriger Autofahrer aus Kirchhundem erlitt am Mittwochmorgen bei der Kollision mit einem Pkw im Wohngebiet „Altes Feld“ leichte Verletzungen.
Ein Leichtverletzter nach Vorfahrtverletzung

„Das Land folgt einer einfachen Systematik“

Kirchhundem. Es ist erst ein halbes Jahr her, da sprachen Bürgermeister Andreas Reinéry und Kämmerer/Beigeordneter Tobias Middelhof gegenüber dem SauerlandKurier von einer „historischen Finanzwende“: Nach straffem Sparkurs hatte die Kommune die …
„Das Land folgt einer einfachen Systematik“

Mit Freude Erfahrungen auf Augenhöhe weitergeben

Kirchhundem. „Ein besonderes Projekt endet mit einem besonderen Abend“. Mit diesen Worten begrüßte Karin Schulze, Vorsitzende von „Sauerland Initiativ“, am Donnerstag rund 50 Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Polkitik und Verwaltung im …
Mit Freude Erfahrungen auf Augenhöhe weitergeben

„Denn jedes Mitglied ist Verein“

Heinsberg.  Zum 39. Mal fand am Samstag das Chorfest aller Chöre der Gemeinde Kirchhundem statt. In Heinsbergs „guter Stube“, der Schützenhalle, hatte der örtliche Frauenchor „ChorEffekt“ Heinsberg die Sängerinnen und Sänger zum alljährlichen …
„Denn jedes Mitglied ist Verein“

Das alte Rupp-Gelände wird „aufgeweckt“

Welschen Ennest.  Da mussten im Pfarrheim zunächst einmal einige Stühle extra aufgestellt werden: Der Caritasverband Olpe hatte am Montag die Ortsbewohner eingeladen, um über die geplanten Bauaktivitäten auf dem früheren Rupp-Gelände zu berichten.
Das alte Rupp-Gelände wird „aufgeweckt“

Fachkundige Infos zu allerlei spannender Technik

Kirchhundem. Einen der letzten schönen Herbsttage des Jahres nutzten die Kinder der Offenen Ganztagsschule (OGS) Kirchhundem im Rahmen des freaky-Fridays noch einmal, um eine Besichtigung der Freiwilligen Feuerwehr in Kirchhundem vor zu nehmen.
Fachkundige Infos zu allerlei spannender Technik

Rollerfahrer ohne Führerschein in Oberhundem unterwegs

Oberhundem. Ein 21-jähriger Mann aus Oberhundem befuhr am Freitag um 16.55 Uhr die „Rüsper Straße“ in Oberhundem mit seinem Motorroller.
Rollerfahrer ohne Führerschein in Oberhundem unterwegs

"Experten in eigener Sache" werden um ihre Meinung gebeten

Kirchhundem. Die Gemeinde Kirchhundem hat im September in Kooperation mit dem ForschungsKolleg der Uni Siegen die Online-Umfrage „Attraktivität von Städten und Gemeinden“ gestartet.
"Experten in eigener Sache" werden um ihre Meinung gebeten