Archiv – Kirchhundem

Tambourcorps Kirchhundem spendet Kindergarten und Grundschule je 650 Euro

Tambourcorps Kirchhundem spendet Kindergarten und Grundschule je 650 Euro

Kirchhundem. Auch in diesem Jahr hält das Tambourcorps Kirchhundem die jahrzehntelange Tradition der Tannenbaumaktion aufrecht. Und spendete das Geld an Einrichtungen im Ort.
Tambourcorps Kirchhundem spendet Kindergarten und Grundschule je 650 Euro
Weil er am Autofahren gehindert wurde: Betrunkener 18-Jähriger schlägt Frau und tritt nach Polizisten

Weil er am Autofahren gehindert wurde: Betrunkener 18-Jähriger schlägt Frau und tritt nach Polizisten

Selbecke. Als äußerst renitent erwies sich ein 18-Jähriger, der am Mittwochmorgen daran gehindert wurde, betrunken Auto zu fahren. Am Ende fand er sich im Polizeigewahrsam wieder.
Weil er am Autofahren gehindert wurde: Betrunkener 18-Jähriger schlägt Frau und tritt nach Polizisten
Joachim Patt und  Manfred Hellner in ihren Ämtern bestätigt

Joachim Patt und  Manfred Hellner in ihren Ämtern bestätigt

Heinsberg. Für den SGV Heinsberg äußerst erfreulich, wurden Joachim Patt als erster Vorsitzender und Manfred Hellner als erster Wanderwart bei der Jahreshauptversammlung in ihren Ämter bestätigt.
Joachim Patt und  Manfred Hellner in ihren Ämtern bestätigt

Schützenverein Kirchhundem sehr gut aufgestellt

Kirchhundem. Der Schützenverein Kirchhundem geht gut gerüstet in die Zukunft. Dies ist das Fazit der Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle.
Schützenverein Kirchhundem sehr gut aufgestellt

Kirchhundemer Schützen beschließen moderate Beitragserhöhung

Kirchhundem. Der Schützenverein Kirchhundem geht gut gerüstet in die Zukunft. Dies ist das Fazit der Jahreshauptversammlung in der Schützenhalle. 115 Schützenbrüder nahmen an der Versammlung unter der Leitung des Vorsitzenden-Duos Nicolas Hille und …
Kirchhundemer Schützen beschließen moderate Beitragserhöhung

Schützenverein Marmecke zieht in Versammlung Jahresbilanz

Marmecke. „Klein aber fein“ präsentiert sich der Schützenverein Marmecke auch im 66. Jahr seines Bestehens. In der Generalversammlung in der vereinseigenen Schützenhalle wurden die Tagesordnungspunkte von den 66 (!) Schützenbrüdern zügig abgehandelt.
Schützenverein Marmecke zieht in Versammlung Jahresbilanz

Ehrungen und Wahlen bei Heinsberger Schützen

Heinsberg. Bei der Generalversammlung der Heinsberger Schützen in der Schützenhalle standen unter anderem Ehrungen und Wahlen auf der Tagesordnung der 120 Anwesenden.
Ehrungen und Wahlen bei Heinsberger Schützen

Schützenverein Hofolpe-Heidschott bewirbt sich um Kreisschützenfest 2023

Hofolpe. Der in diesem Jahr 100 Jahre alt werdende Schützenverein Hofolpe-Heidschott steht vor einer Herkules-Aufgabe. Es geht hier nicht um die Feierlichkeiten des eigenen Jubiläumsfestes unter dem Motto „Heimat – Tradition – Freundschaft“, sondern …
Schützenverein Hofolpe-Heidschott bewirbt sich um Kreisschützenfest 2023

"Abkürzung" über die "Vier Linden": Anwohner wehren sich gegen Autofahrer

Würdinghausen/Flape. Kaum ein Autofahrer aus dem oberen Hundemtal und Umgebung hat die Abkürzung über die „Vier Linden“ in Richtung Flape, Kirchhundem oder auch ins nahe Siegerland nicht schon benutzt. Den Anliegern stößt das allerdings sauer auf.
"Abkürzung" über die "Vier Linden": Anwohner wehren sich gegen Autofahrer

Fabian Korreck erster "Nicht-Brachtser" an der Spitze

Brachthausen. Einige Veränderungen im Vorstand ergaben sich in der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrmusikzugs Brachthausen.
Fabian Korreck erster "Nicht-Brachtser" an der Spitze

Würdinghausen organisiert Logowettbewerb zum Dorfjubiläum

Würdinghausen. „Würdinghausen – das Dorf mit Seele!“, nennen die Würdinghauser stolz ihren Ort. 750 Jahre alt wird Würdinghausen im kommenden Jahr. Im Vorfeld des Jubiläums richtet die Dorf-AG einen Logowettbewerb aus.
Würdinghausen organisiert Logowettbewerb zum Dorfjubiläum

150-jähriges Jubiläum der Blaukittel Oberhundem mit mehr als 1000 Teilnehmern

Oberhundem. In exakt 100 Minuten hatten die 150 anwesenden Blauen Kittel am Samstagabend in der Gemeinschaftshalle die acht Tagungsordnungspunkte abgehakt. Dabei standen die Wahlen und die Vorstellung der ersten Planungsphase des 150-jährigen …
150-jähriges Jubiläum der Blaukittel Oberhundem mit mehr als 1000 Teilnehmern

„Bier und Beten“

Rahrbach. Mit dem Bier in der Hand beten – geht das? Ja, meint das Team der Mittendrin-Wortgottesdienste im Rahrbachtal und lädt zum ersten Kneipengottesdienst ein....
„Bier und Beten“

Hilfsgütertransport der KAB in Welschen Ennest

Welschen Ennest/Kreis Olpe. Missio ruft alljährlich im Januar zu einer Kollekte für Afrika auf. Dies ist für das KAB-Weltnotwerk am Standort Welschen Ennest Anlass für einen ersten Hilfsgütertransport.
Hilfsgütertransport der KAB in Welschen Ennest

Gemeinde Kirchhundem vergibt Klimaschutzpreis

Kirchhundem. Der 19. Klimaschutzpreis der Gemeinde Kirchhundem wurde am Donnerstag in der Aula der Sekundarschule verliehen. Gesponsert wird der Preis von „innogy“.
Gemeinde Kirchhundem vergibt Klimaschutzpreis

Auto überschlägt sich bei Glätte: Fahrer wie durch ein Wunder unverletzt

Brachthausen. Bei winterlichen Straßenverhältnissen hat ein 20-jähriger Twingo-Fahrer am Freitagmorgen einen Alleinunfall verursacht. Doch offenbar waren dabei gleich mehrere Schutzengel im Einsatz.
Auto überschlägt sich bei Glätte: Fahrer wie durch ein Wunder unverletzt

MGV Hofolpe blickt auf 100-jähriges Bestehen zurück

Hofolpe. Auf ein ereignisreiches Jahr blickten die Sänger des MGV Hofolpe in ihrer Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Kordes zurück. Dabei stand das 100-jährige Jubiläum im Fokus des Traditionsvereins, welches mit einem Chorkonzert mit zwölf …
MGV Hofolpe blickt auf 100-jähriges Bestehen zurück

Gemeinde Kirchhundem will Radwege, Wasserleitungen und Straßen sanieren

Kirchhundem. In Kirchhundem stehen auch in diesem Jahr wichtige Investitionen in die Infrastruktur ins Haus.
Gemeinde Kirchhundem will Radwege, Wasserleitungen und Straßen sanieren

Gesang in Würdinghausen auf „neuem Weg“

Würdinghausen. Anfang des vergangenen Jahres sah die „Sangeswelt“ in Würdinghausen recht düster aus, denn der älteste Verein des Ortes, der 1924 gegründete MGV „Liederkranz“...
Gesang in Würdinghausen auf „neuem Weg“

Gemeinde Kirchhundem feiert Jubiläum mit zwei Festtagen

Kirchhundem. 50 Jahre Gemeinde Kirchhundem, ein halbes Jahrhundert „Vielfalt in Einheit“, wie das Jubiläumsjahr überschrieben ist. Der SauerlandKurier veröffentlicht bis zum Mai in monatlicher Folge Artikel über dieses Jubiläum.
Gemeinde Kirchhundem feiert Jubiläum mit zwei Festtagen