Archiv – Kirchhundem

Südwestfalen-Ranger Christoph Schwermer lehrt richtiges Verhalten in der Natur

Südwestfalen-Ranger Christoph Schwermer lehrt richtiges Verhalten in der Natur

Kreis Olpe/Oberhundem. Mit dem Ranger Südwestfalen, Wald und Holz NRW, auf Streifzügen die Natur erkunden. Ranger Christoph Schwermer wieder seine beliebten Touren für die ganze Familie an.
Südwestfalen-Ranger Christoph Schwermer lehrt richtiges Verhalten in der Natur
„Heinsberger Receß“: Staatsanwaltschaft Siegen prüft Verdacht der Untreue

„Heinsberger Receß“: Staatsanwaltschaft Siegen prüft Verdacht der Untreue

Kirchhundem/Siegen. Der politische Streit in der Gemeinde Kirchhundem um den „Heinsberger Receß“erhält eine neue, juristische Dimension.
„Heinsberger Receß“: Staatsanwaltschaft Siegen prüft Verdacht der Untreue
Breitbandausbau in der Gemeinde Kirchhundem wird fortgesetzt

Breitbandausbau in der Gemeinde Kirchhundem wird fortgesetzt

Kirchhundem. Zurzeit finden auf dem Gebiet der Gemeinde Kirchhundem Bauarbeiten im Zuge des Breitbandausbaus statt.
Breitbandausbau in der Gemeinde Kirchhundem wird fortgesetzt

Florianstag und Fahrzeugweihe bei der Feuerwehr Kirchhundem 

Kirchhundem. Die Feuerwehr Kirchhundem feiert am Samstag, 4. Mai, den Florianstag. Dabei werden auch zwei neue Fahrzeuge offiziell übergeben.
Florianstag und Fahrzeugweihe bei der Feuerwehr Kirchhundem 

SV Brachthausen-Wirme unternimmt erste Familien-Skifreizeit in 62-jähriger Vereinsgeschichte

Brachthausen/St. Anton am Arlberg. Zum ersten Mal in der 62-jährigen Vereinsgeschichte organisierte der Sportverein Brachthausen-Wirme im Bereich Breitensport eine Skifreizeit nach Österreich. Die Region Vorarlberg, genauer gesagt das Skigebiet rund …
SV Brachthausen-Wirme unternimmt erste Familien-Skifreizeit in 62-jähriger Vereinsgeschichte

Scheune in Schrabben Hof öffnet an Muttertag

Silberg. Das Frühjahr wird oft zum Anlass genommen, Haus und Garten auf Vordermann zu bringen. Auch das Trödelteam des Schrabben Hofes in Silberg macht Frühjahrsputz und hat hier oder da noch zu füllende Lücken entdeckt.
Scheune in Schrabben Hof öffnet an Muttertag

350 Teilnehmer in Kirchhundem  - „Kirche müssen wir selber machen“

Kirchhundem. Die katholische Kirche verlassen will niemand. Darin waren sich die 350 Teilnehmer der Veranstaltung „Kirche zwischen Untergang und Auferstehung!?“, einig. Aber es soll eine andere Kirche sein. Eine Kirche „auf Augenhöhe“, „von unten …
350 Teilnehmer in Kirchhundem  - „Kirche müssen wir selber machen“

Michael Heyna hört nach elf Jahren als Vorsitzender auf

Oberhundem. Der TV Oberhundem ist ohne Vorsitzenden. In der Jahreshauptversammlung stellte sich Michael Heyna nach elfjähriger Tätigkeit nicht mehr zur Wahl. 
Michael Heyna hört nach elf Jahren als Vorsitzender auf

"Fronten zwischen den Fraktionen verhärtet"

Kirchhundem. Heinsberger Receß und kein Ende: Im Haupt- und Finanzausschuss lehnte die CDU/UK-Mehrheit den Antrag von SPD und Grünen auf Verschiebung in die Junisitzung ab. Stattdessen will Bürgermeister Reinéry einen „Runden Tisch“ aller …
"Fronten zwischen den Fraktionen verhärtet"

Feuerwehr-Einsatz in Kirchhundem

Kirchhundem - Mit dem Schrecken davon gekommen sind am Samstagmittag eine Mutter und ihr Baby bei einem Wohnungsbrand „Im Knickhahn“ in Kirchhundem-Albaum.
Feuerwehr-Einsatz in Kirchhundem

Dura übergibt "Defi" an Dorfgemeinschaft

Selbecke. Die Firma Dura schließt am Dienstag, 30. April, ihre Werke in Plettenberg und Selbecke. Jetzt übergaben Mitarbeiter in Selbecke den "Defi".
Dura übergibt "Defi" an Dorfgemeinschaft

Übungseinsatz im Container bei 200 Grad

Kirchhundem. 16 Atemschutzgeräteträger aus den Löschgruppen der Gemeinde Kirchhundem waren zur Realbrandausbildung bei der Feuerwehr in Bergisch Gladbach.
Übungseinsatz im Container bei 200 Grad

Herbert Tillmann erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Rahrbach/Kreis Olpe. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Herbert Tillmann aus Rahrbach das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In einer Feierstunde im Kreishaus händigte Landrat Frank …
Herbert Tillmann erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

In den Ort Kirchhundem kommt Bewegung

Kirchhundem. Tatjana Vente sprüht beim Termin am Elisabethbrunnen vor Enthusiasmus. Die junge Frau will Kirchhundem gemeinsam mit dem Bürgerverein, den anderen Vereinen und allen ungebundenen Einwohnern „voranbringen“.
In den Ort Kirchhundem kommt Bewegung

Firma Mennekes für ältestesten Innovationspreis der Welt nominiert

Kirchhundem. Die Dieselmedaille ist der weltweit älteste Innovationspreis. Jedes Jahr ehrt das Deutsche Institut für Erfindungswesen mit der Medaille Persönlichkeiten in Deutschland, die Innovation nicht nur vorleben, sondern auch erfolgreich …
Firma Mennekes für ältestesten Innovationspreis der Welt nominiert

Von der Fahrbahn abgekommen: Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Kirchhundem - Bei einem Unfall zwischen Hofolpe und Benolpe ist am Dienstagmorgen ein 58-jähriger Lkw-Fahrer schwer verletzt worden. Er war mit seinem Laster von der Fahrbahn abgekommen.
Von der Fahrbahn abgekommen: Lkw-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Mit Südwestfalen-Ranger Christoph Schwermer auf Streifzug

Kirchhundem/Kreis Olpe. Mit dem Ranger Südwestfalen, Wald und Holz NRW, auf Streifzügen die Natur erkunden. Ranger Christoph Schwermer bietet ab Mai wieder seine beliebten Touren für die ganze Familie an.
Mit Südwestfalen-Ranger Christoph Schwermer auf Streifzug

Jacqueline-Sophie Konz gewinnt den 1. Preis

Würdinghausen. Die Dorf-AG Würdinghausen hatte im Vorfeld des 750-jährigen Ortsjubiläums, das im Herbst des Jahres 2020 gefeiert werden soll, einen Ortslogo-Wettbewerb ausgeschrieben.
Jacqueline-Sophie Konz gewinnt den 1. Preis

Vollbesetzter Audi kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum - vier Verletzte

[Update] Kirchhundem - Ein Großaufgebot an Feuerwehr und Rettungsdienst ist am späten Sonntagnachmittag zu einem gemeldeten Massenanfall von Verletzten auf die K19 bei Kirchhundem-Silberg gerufen worden.
Vollbesetzter Audi kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen Baum - vier Verletzte

Welschen Ennest ist frei von Zivilisationsmüll

Welschen Ennest. Zum Frühjahrs-Osterputz hatte die Dorf-AG „Impulse für Welschen Ennest“ aufgerufen. Neben „erprobten“ Aktivisten konnten die Verantwortlichen auch einige neue Gesichter im Kreis der Saubermänner begrüßen.
Welschen Ennest ist frei von Zivilisationsmüll