Archiv – Kirchhundem

Erneut eine Ladies-Night im Schrabben Hof

Erneut eine Ladies-Night im Schrabben Hof

Silberg - "Nichts wie hin…" hört man Frau zu Frau flüstern, wenn eine neue Ladies-Night im Schrabben Hof in Silberg angekündigt wird, denn die Veranstaltung ist inzwischen Kult, und die Karten oft schnell ausverkauft.
Erneut eine Ladies-Night im Schrabben Hof
Kreiskaninchenschau in der Schützenhalle Albaum

Kreiskaninchenschau in der Schützenhalle Albaum

Albaum/Kreis Olpe - Der Kaninchenzuchtverein W 534 Kirchhundem richtet am ersten Novemberwochenende, Samstag, 2. und Sonntag, 3. November, in der Schützenhalle in Albaum die Kaninchenschau des Kreisverbandes Olpe aus.
Kreiskaninchenschau in der Schützenhalle Albaum
Ausstellung "Würdinghausen in alten Bildern" geplant

Ausstellung "Würdinghausen in alten Bildern" geplant

Würdinghausen -  „Würdinghausen – das Dorf mit Seele!“, nennen die Würdinghauser stolz ihren Ort. 750 Jahre alt wird Würdinghausen im kommenden Jahr. Ein Teil des Festreigens ist eine Ausstellung mit alten Fotos.
Ausstellung "Würdinghausen in alten Bildern" geplant

Auto schneidet Kurve - Motorradfahrer muss ausweichen und stürzt

Kirchhundem - Ein 51-jähriger Motorradfahrer wurde am Samstagnachmittag bei einem Sturz zwischen Neuenkleusheim und Kruberg verletzt. Zuvor soll ein Auto die Kurve geschnitten haben, wodurch er zu Fall kam.
Auto schneidet Kurve - Motorradfahrer muss ausweichen und stürzt

Kurioser Fund: Mann findet Tasche mit hunderten Schachteln Zigaretten im Wald

Welschen Ennest - Ungewöhnlicher Fund: Ein Mann entdeckte am Sonntagmorgen in einem Waldstück bei Welschen Ennest eine Tasche mit mehreren hundert Schachteln Zigaretten. Woher diese stammen, ist noch unklar.
Kurioser Fund: Mann findet Tasche mit hunderten Schachteln Zigaretten im Wald

Glänzendes Finale des 110. MVRO-Vereinsjahres

Oberhundem - Einen tollen Abschluss seines 110.  Vereinsjahres feierte am Samstagabend der Musikverein Rinsecke-Oberhundem (MVRO) unter Leitung von Dominik Steinhanses als Ausrichter des traditionellen Fünfertreffens.
Glänzendes Finale des 110. MVRO-Vereinsjahres

Würdinghauser Laser-Technik-Unternehmen beeindruckt Kommunalpolitiker

Würdinghausen - Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Kirchhundem besuchte im Rahmen ihrer Aktionstour „CDU vor Ort“ die Firma SLT Sauerland Laser Technik  in Würdinghausen. Dabei erklärten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter, Roberto …
Würdinghauser Laser-Technik-Unternehmen beeindruckt Kommunalpolitiker

Motorrad fährt auf Gegenspur - 51-Jähriger muss ausweichen und stürzt

Kirchhundem - Der mutmaßliche Verursacher ist nach einem Unfall auf der L 711 davongefahren. Der Motorradfahrer war einem 51-Jährigen auf seiner Spur entgegengekommen, dieser musste ausweichen und stürzte.
Motorrad fährt auf Gegenspur - 51-Jähriger muss ausweichen und stürzt

Firmbewerber erneuern Steinlabyrinth auf dem Kohlhagen

Kohlhagen - Viele fleißige Hände erneuern zurzeit das Steinlabyrinth neben der Wallfahrtskirche Kohlhagen. Angelegt anlässlich des Weltjugendtages 2005, war es "in die Jahre gekommen".
Firmbewerber erneuern Steinlabyrinth auf dem Kohlhagen

Hegering feiert Hubertusmesse in der Rüsper Kapelle

Rüspe - Die Hubertusmesse des Hegerings Rüspe in der Hubertuskapelle ist eine lieb gewordene Tradition, die am Sonntag, 3. November, ihre Fortsetzung findet.
Hegering feiert Hubertusmesse in der Rüsper Kapelle

„Gebührenden Abstand halten“: Polizei warnt vor umherstreifendem Wisent im Sauerland

Die Polizei warnt aktuell vor einem umherstreifenden Wisent im Sauerland. Ein Verkehrsteilnehmer hatte das Tier am Mittwochabend gegen 23.45 Uhr im Kreis Olpe gesichtet.
„Gebührenden Abstand halten“: Polizei warnt vor umherstreifendem Wisent im Sauerland

„Ort für Erinnerung und Trauer“: Stele am Friedhof erinnert an ungeborene Kinder

Kohlhagen - Ein „Ort der Erinnerung“ soll nach den Worten von Pastor Heinrich Schmidt das Denkmal für sogenannte „Sternenkinder“ auf dem Kohlhagen sein.
„Ort für Erinnerung und Trauer“: Stele am Friedhof erinnert an ungeborene Kinder

Unterschriften-Aktion für "Maria 2.0" läuft noch bis Jahresende

Lennestadt/Kirchhundem – Bei der Herbstversammlung der Bezirks-kfd standen jetzt Rückblick und Vorschau auf dem Programm. Beherrschende Themen waren "Maria 2.0", die Termine 2020 sowie eine Spendenübergabe.
Unterschriften-Aktion für "Maria 2.0" läuft noch bis Jahresende

„Zum Horst“ macht Mucke bei Rocktober in Silberg

Silberg – Im Oktober geht es für gewöhnlich überall „zünftig bayrisch“ zu. Doch genau dann, wenn alle nur Brezn und Dirndl im Kopf haben, werden in Silberg ganz andere Töne angeschlagen.
„Zum Horst“ macht Mucke bei Rocktober in Silberg

 44. Fünfertreffen im Bundesgolddorf

Oberhundem - Austragungsort des beliebten Fünfertreffens ist in diesem Jahr die Dorfgemeinschaftshalle in Oberhundem. Bereits zum 44. Mal laden die Vereine aus Brachthausen, Heinsberg, Albaum, Rinsecke-Oberhundem und Langenei zu diesem …
 44. Fünfertreffen im Bundesgolddorf

Werthmann-Werkstätten in Welschen Ennest feiern Zehnjähriges

Welschen Ennest - "Hier ist das soziale Herz unserer Gemeinde", brachten Pastor Heinrich Schmidt und Bürgermeister Andreas Reinéry ihre Wertschätzung gegenüber den Werthmann-Werkstätten in Welchen Ennest auf den Punkt.
Werthmann-Werkstätten in Welschen Ennest feiern Zehnjähriges

Rücklage kann Soll ausgleichen

Kirchhundem – Neben dem großen Diskussionsthema „Heinsberger Recess“ standen bei der jüngsten Gemeinderatssitzung weitere Themen auf der Tagesordnung.
Rücklage kann Soll ausgleichen

Konzertreihe live@ wird mit "Autumn Street" fortgesetzt

Silberg - MuT-Sauerland  führt das erfolgreiche Veranstaltungsformat  live@schrabbenhof, bei dem Bands freitags live im Theater des Schrabben Hofs in Silberg gastieren, weiter.
Konzertreihe live@ wird mit "Autumn Street" fortgesetzt

Polizei im Großeinsatz: Bankraub vermutet - "Verbrecher" haben völlig harmlose Absichten

Die Polizei rückte in der Nacht zu Donnerstag mit einem Großaufgebot zu einer Bankfiliale im Sauerland aus. Ein Anwohner hatte dort verdächtige Beobachtungen gemacht. Doch die vermeintlichen Verbrecher hatten ganz harmlose Absichten
Polizei im Großeinsatz: Bankraub vermutet - "Verbrecher" haben völlig harmlose Absichten

Kirchhundemer Mädchen lernen „Nein“ zu sagen

Kirchhundem – Einen Monat lang lernten acht Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren von Kursleiter Wolfgang Selter in Kirchhundem alles zum Thema Selbstbehauptung.
Kirchhundemer Mädchen lernen „Nein“ zu sagen